Lost Dreams

Was tut man, wenn man als Experiment aus einem Labor flieht? Richtig! Man tut sich als Clan zusammen und kämpft ums Überleben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Canimations

Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Do Jan 04, 2018 11:41 am
Neueste Themen
» Dunkeljunges/-pfotes Trainingsplatz
Gestern um 10:04 pm von Dunkeljunges

» Wichteln >^.^<
Gestern um 9:31 pm von Luzifer

» Straßen und Gebäude
Gestern um 9:11 pm von Thunderstrike

» Die Zellenräume
Gestern um 8:49 pm von Thunderstrike

» Ambras Training
Gestern um 8:24 pm von Glitzersee

» Mentoren für alle!
Gestern um 8:21 pm von Glitzersee

» Dunkeljunges treibt ihr Unwesen... :D
Gestern um 8:13 pm von Dunkeljunges

» Chatzitate
Gestern um 6:48 pm von Kupfertupfen

» Was muss ich tun, um Mentor zu werden?
Gestern um 6:05 pm von Onyxstern

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Onyxstern
 
Dämmertau
 
Kupfertupfen
 
Dunkeljunges
 
Phönixstern
 
Eulenpfote
 
Krallenfrost
 
Fledermausjunges
 
Thunderstrike
 
Luzifer
 
Schwesternforum
Partner








Teilen | 
 

 „This is war~“

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2731
Pfotenspuren : 501
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: „This is war~“   Di Aug 14, 2018 11:10 pm

das Eingangsposting lautete :

Teilnehmer: Glitzersee & Phönixstern

Steckbrief:
 


Charaktername: Calamity
Geschlecht: weiblich
Alter: unbekannt - äußerlich 25 Jahre
Gruppe: Gestaltwandler
Rang: Anführerin

Bild:
 

Aussehen: Calamity ist sehr schlank und groß, besitzt aber gut trainierte Bauch- und Armmuskeln. Ihre blonden Haare sind meistens zu einem hohen Zopf gebunden, der ihr dann bis knapp unter die Schultern fällt und nochmal geflochten wurde.
Auf ihrem Kopf hängt ein filigranes, silbernes Band, das auch auf ihre Stirn reicht - dort hängt ein grüner Totenkopf, dem silberne Flügel aus der Seite wachsen.
Calamitys Haut ist sehr hell und sie hat fast schon ein zierliches Gesicht mit langen Wimpern und einem wohlgeformten Mund. Ihre Augen haben einen verwaschenen, grünen Farbton, der manchen hässlich, manchen schön und manchen verrückt vorkommt.
Meistens trägt sie eine silberne Rüstung mit schwarzen Musterungen und einem langen, schwarzen Shirt darunter. Ihre Hose ist ganz schwarz, die Schienbeine sind wiederum mit Metall geschützt. Auf ihren Rücken hat sie ihr Schwert geschnallt.
Wenn sie sich in einen Vampir verwandelt, schießen aus ihren Schulterblättern zwei weitspannige, weiße Flügel aus Federn, mit denen sie auch fliegen kann.

Charakter: Calamity ist sehr sarkastisch und leicht reizbar. Ebenso ist sie sehr ungeduldig, erledigt ihre Aufgaben schnell und kann manchmal in eine tiefe Aggression fallen, wo man flüchten sollte, bevor sie alles und jeden ermordet hat.
Ansonsten wirkt sie manchmal ziemlich verrückt, lacht über eigene Witze oder an unpassenden Stellen und ist zu ihren Opfern immer betont freundlich und lieb, bevor sie sie umbringt.

Fähigkeiten: Kann sich sehr leicht in einen Vampir verwandeln. Vom Aussehen verändert sich nichts, ihre Schneidezähne werden nur spitzer und sie kann andere hypnotisieren, beeinflussen und in Gestaltwandler verwandeln. Noch dazu ist sie eine Meisterin im Schwertkampf.

Erwähnenswertes zu Vergangenheit/Familie: Calamitys Vergangenheit ist und bleibt unbekannt. Sie hat ihren wahren Namen abgelegt und man munkelt, ihr Vater hätte sie verwandelt und daraufhin hätte sie ihn, ihre Mutter und ihren jüngeren Brüder getötet.

________________________________________________________________________
A rising sun will eventually set, a newborn's life will fade. From sun to moon, to moon to sun, give peaceful rest to the living dead. Wandering souls travel where they don't belong, bring them calm with the sun's song.

beauty:
 

"I said, can I get an amen?"


Zuletzt von Phönixstern am Mo Okt 22, 2018 6:44 pm bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Glitzersee
Mentor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1812
Pfotenspuren : 630
Anmeldedatum : 31.12.17
Alter : 14
Ort : Im Irrenhaus der Bösewichte neben Neku auf dem Thron

BeitragThema: Re: „This is war~“   Sa Sep 15, 2018 12:21 pm

Luna

Beim Klimpern von Calamitys Rüstung zuckte sie zusammen. Ich muss es einfach ohne Blut zu vergießen schaffen! Ich will niemanden in Gefahr bringen und vielleicht ist es ja sogar gut wenn der Krieg so beendet wird! Sie blickte zu Boden. Was passiert mit den Menschen wenn du den Krieg gewinnst?, fragte sie ängstlich.
Sie dachte über ihre nächste Frage nach. Ob ihr Vater sie liebte… Natürlich liebt er mich! Das hat man doch gesehen als er mich befreien wollte und jetzt wird er auch versuchen mich zu retten! Sie antwortete einfach gar nichts.
Sie schüttelte dann jedoch leicht den Kopf. Ich hoffe mal der Krieg geht nicht so lang, das die Kinder zu Krieger werden, murmelte sie.
Dann stand sie auf. Ich werde es jedenfalls machen. Ich werde meinen Vater dazu bringen mir den Bunker zu zeigen und werde dafür sorgen, dass niemand verletzt wird!

Angesprochen: Calamity (@Phönixstern)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2731
Pfotenspuren : 501
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: „This is war~“   So Sep 16, 2018 11:27 am

C A L A M I T Y

"Diejenigen, die sich nicht gegen mich wehren?" Schulterzuckend tat Calamity die Frage der Kleinen mit einer Handbewegung ab. "Das entscheide ich spontan."
Eigentlich wollte sie Luna nur nicht verstören, indem sie die Wahrheit sagte: Kaum ein Mensch würde ihrer tödlichen Klinge entkommen können.
"Schön, dass du mitspielst. Wir müssen nochmal kurz ins Lager und alle Vorkehrungen treffen, dann kannst du schon zurück."
Calamity schritt bereits zur Treppe zurück und befahl Luna mit einem Schnippen, ihr zu folgen. Als sie vorm Eingang der Höhle ankamen, drehte sich die Kriegerin um, wartete auf ihre Geisel und meinte dann: "Halt dich an mir fest."
Die Gestaltwandlerin verwandelte sich, breitete ihre Flügel aus und hielt Luna ihre Hand hin.

________________________________________________________________________
A rising sun will eventually set, a newborn's life will fade. From sun to moon, to moon to sun, give peaceful rest to the living dead. Wandering souls travel where they don't belong, bring them calm with the sun's song.

beauty:
 

"I said, can I get an amen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Glitzersee
Mentor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1812
Pfotenspuren : 630
Anmeldedatum : 31.12.17
Alter : 14
Ort : Im Irrenhaus der Bösewichte neben Neku auf dem Thron

BeitragThema: Re: „This is war~“   So Okt 07, 2018 1:08 pm

Luna

Sie stand auf. Irgendwie glaubte sie der Gestaltwandlerin nicht. Ich hoffe sie können fliehen! Ich muss versuchen ihnen Zeit genug geben damit sie fliehen können! Ich muss meinen Vater irgendwie warnen, das bin ich ihnen schuldig!
Sie lief der Gestaltwandlerin nach. Es geht also gleich los… Ich glaube es wäre gut wenn du den Zauber lösen lässt. Es wäre sehr auffällig wenn du und ich die ganze Zeit zusammen rumlaufen, sagte sie leise. Sie würden merken wer sie ist und würden sie töten, oder es zumindest versuchen und ich wäre noch an sie gebunden!
Luna beobachtete die Verwandlung. Schnell griff sie nach der Hand. Sie wollte zwar nicht schon wieder fliegen, aber sie musste es und es war besser sich selbst festzuhalten, als gepackt zu werden. Wird schon schiefgehen!

Angesprochen: Calamity (@Phönixstern)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2731
Pfotenspuren : 501
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: „This is war~“   So Okt 14, 2018 12:53 pm

C A L A M I T Y

"Ich lösche den Zauber, wann ich will"
, gab die Kriegerin verbissen zurück. Von so einer kleinen Mi-... einem kleinem Mädchen würde sie sich nichts vorschreiben lassen, niemals.
Nach etwa zehn Minuten Flug durch die Kälte -mitten in der Nacht- landete Calamity im Dorf. Alles war verwüstet, Häuser waren abgebrannt und eingestürzt, hier und da lagen undefinierbare Leichen - man wusste nicht, ob es nun die eigenen Soldaten oder die Feinde waren.
Calamity verwandelte sich zurück, änderte aber ihre feinen Gesichtszüge und massierte sich eine handvoll Asche in die Haare, sodass sie einen dunklen Schimmer bekamen - Lunas Vater würde sie nicht wiedererkennen.
"Hör zu, wenn du einen falschen Schritt machst und unser Zauber auffällt oder du ein falsches Wort sagst, bring ich dich und deinen Daddy um. Versuch erst nicht, mich zu betrügen. Du bringst mich in den Bunker und ich verletze keinen einzigen Menschen." Calamity stieß Luna voran und zischte noch: "Vergiss nicht, ich habe dich vor Calamity gerettet und werde dich ab nun beschützen."

________________________________________________________________________
A rising sun will eventually set, a newborn's life will fade. From sun to moon, to moon to sun, give peaceful rest to the living dead. Wandering souls travel where they don't belong, bring them calm with the sun's song.

beauty:
 

"I said, can I get an amen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: „This is war~“   

Nach oben Nach unten
 
„This is war~“
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost Dreams :: N-RPG ~ The Story of our past :: Playbereich-
Gehe zu: