Lost Dreams

Was tut man, wenn man als Experiment aus einem Labor flieht? Richtig! Man tut sich als Clan zusammen und kämpft ums Überleben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Kat

Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Do Jan 04, 2018 11:41 am
Neueste Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Todesengel
 
Kupfertupfen
 
Dunkelseele
 
Mondzauber
 
Fledermauspfote
 
Timothy
 
Wolkenpfote
 
Echojunges
 
Schleiernacht
 
Kat
 
Schwesternforum
Partner










Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Logan Dearing | Cheetah | Direktor | fertig

Nach unten 
AutorNachricht
Dunkelseele
Heiler
Dunkelseele

Anzahl der Beiträge : 1276
Pfotenspuren : 235
Anmeldedatum : 13.11.18
Alter : 14
Ort : wo die sonne nicht scheint ~

BeitragThema: Logan Dearing | Cheetah | Direktor | fertig   So Dez 30, 2018 8:18 pm

Logan Dearing
”This world is mad."

Wer bist du?
Username: Dunkelseele
Name: Logan Dearing
Geschlecht: männlich
Alter: 29 Jahre
Rang: Lehrer
Besondere Zugehörigkeit: Direktor


Wie siehst du aus?
Statur: groß, dünn; fast schon ausgezehrt
Augenfarbe: ein dunkles bernsteinfarben, welches in Richtung braun geht
Haare: schulterlang, größtenteils goldbraun, hat jedoch einige schwarze Strähnen, so gut wie immer zerzaust
Tiermerkmale: sehr schlanker und dem Cheetah ähnelnder Körperbau, große runde Augen, wie sie auch sein tierischer Begleiter hat, recht runde Ohren, die Haarfarbe ist dem Fell eines Geparden nachempfunden (, außerdem sind Lungen, Bronchien und Nebennieren sind proportional stark vergrößert)

Aussehen
Logan Dearing ist ein recht großer Mann, dessen schlanke Statur oft schon als knochig und ausgezehrt gesehen wird. Vor allem die langen Beine, die dabei besonders auffallen, wirken, als seien sie nur für blitzschnelle Sprints geeignet, die sehnigen Muskeln verstärken diesen Eindruck nur noch. Doch vor allem in seinem Gesicht sind die Veränderungen durch die Genmanipulation deutlich sichtbar. Zum einen wären da die runden Augen, deren dunkles Bernsteinfarben etwas lauerndes und auch animalisches an sich hat; zum anderen kann man bei genauem Hinsehen erkennen, dass Logan Dearings Ohren im Gegensatz zu ‘normalen’ Menschen ungewöhnlich rund zulaufend sind. Auch seine Haare sind ungewöhnlich - während ein Großteil der unordentlichen schulterlangen Strähnen goldbraun ist, stechen einige Stellen in glänzendem Schwarz heraus. Dass dies der Fellmusterung eines Geparden nachempfunden ist, fällt erst nach kurzer Zeit auf, bei einem nur kurzen Blick könnte von einem ziemlich missglückten Haarfärbe-Experiment ausgegangen werden.

Kleidungsstil
Auch in seinem Kleidungsstil wirkt Logan Dearing nicht wie das typische Klischeebild eines Internat-Direktors. Trotz zahlreicher Bemerkungen, die ihn als ‘Penner’,’Junkie’ oder 'Arbeitsloser’ betitelten, ist so ziemlich die ganze Garderobe Logans zerrissen oder auch sonst nicht pädagogisch geeignet, wie viele Leute sagen würden. XXL-Shirts, Lederjacken, zerrissene Jeans und Doc Martens bestimmen Logans Erscheinungsbild.


Was ist dein Inneres?
Stärken: Schnelligkeit, Anpassungsfähigkeit, Zeichnen, Lügen, Spontanität
Schwächen: seine Essstörung, stillsitzen, seine Familie, Verantwortung übernehmen, seine Gefühle unter Kontrolle bringen und behalten
Vorlieben: Gewitter (allerdings mag Logan es nur, sie von drinnen zu beobachten), Nacht, Fleisch (vorzugsweise Antilope, aber auch Huhn mag er)
Abneigungen: Regen und Wasser im Allgemeinen → er hasst es, nass zu werden, Winter, Situationen, denen er sich nicht gewachsen fühlt
Charaktereigenschaften: ungeduldig | kühl | klammernd | treu | unsicher | verschlossen | hilfsbereit | verschlossen | nachdenklich | pessimistisch

Das Sprichwort ‘harte Schale, weicher Kern’ ist Logan Dearing praktisch auf den Körper geschnitten. Auf den ersten Blick unnahbar und verschlossen stößt er anfangs kühl jeden von sich, der sich im nähert. Er redet nicht gerne über sich selbst und tut es auch nicht, wenn es dafür keinen triftigen Grund gibt. Fremden und flüchtig Bekannten bringt er so gut wie gar keine Gefühle und Emotionen entgegen, ihnen begegnet er immer mit der gleichen kalten Distanz. Diese Distanz kann ihn teilweise davor bewahren, sich auf falsche Freunde einzulassen, da es jedes Mal aufs neue schwierig ist, das Vertrauen Logans zu gewinnen. Nur bei Provokation einiger Themen (wie z.B. seiner Familie oder seiner Vergangenheit) kann er nicht bei sich halten und braust auf, um seinen Gegenüber in die Schranken zu weisen. Solche Gefühlsausbrüche sind bei Logan zwar äußerst selten; doch es gibt sie. Bei seiner Familie und bei Freunden und Bekannten, die er schon länger kennt, und die ihn auch kennen, ist von diesem Verhalten allerdings kaum etwas zu bemerken. Zwar kann Logan auch dort seine Gefühle nicht immer unter Kontrolle halten, doch er zeigt offen, was er fühlt und wie es ihm geht. Kontrolle im Allgemeinen ist schwer für Logan. Mit der Zeit entwickelte er eine Essstörung, damit seine Psyche das Gefühl hat, wenigstens etwas unter Kontrolle zu haben. Auch das Verhalten anderer Menschen kontrolliert er des öfteren. Die Gewohnheiten der ihn umgebenden Menschen kennt er also ziemlich gut. Kontakte, die vielleicht mit der Zeit einfach die Intensität verloren haben, kann Logan nicht fallen lassen, eher läuft er den Personen wie ein kleines Kind hinterher und hofft, sie so für sich zurückgewinnen zu können. So ist er in allen Beziehungen recht klammernd; doch auch seine Treue kommt hier zum Vorschein. Wenn er eine Person einmal liebgewonnen hat, hat diese ihn quasi in der Hand. Egal, wie oft man ihn auch verletzen mag - er ist zwar traurig und am Boden zerstört, doch er verfällt jedes Mal aufs neue seiner Naivität, wenn er dann trotzdem zu diesen Menschen zurückkehrt. Er kann schnell verzeihen und kann in Menschen, die er liebt, einfach nichts schlechtes sehen. Eher gibt er sich selbst die Schuld für Geschehenes. Seine Wahrnehmung im Bezug auf sich selbst ist zwar oftmals übertrieben, was Logans Schwächen angeht; doch normalerweise führt das dazu, dass er weiß, was er sich selbst abverlangen kann und was nicht.
Jede seiner Handlungen überdenkt Logan sorgfältig, seine nachdenkliche Natur kommt vor allem in entspannten oder sehr angespannten Situationen zum Vorschein. Sein Hang zum Pessimismus wird auch hier deutlich, da sich Logan so gut wie nur auf die schlechten Seiten des Lebens konzentriert und Angst vor der Zukunft hat, wenn er tief in Gedanken versunken ist.



Das Tier in dir?
Tiergen: Gepard | Cheetah
Vererbte Instinkte: Revier markieren → Logan hat das Bedürfnis, sein Zeug an jedem Ort, an dem er sich wohlfühlt, auszubreiten
Vererbte Fähigkeiten? schneller Sprint über kurze Distanz
Vorteile: durch die ‘Markierung’ ‘seines’ Reviers kann Logan auch stumm vermitteln, dass er sich an einem Ort wohlfühlt, die Möglichkeit eines kurzen schnellen Sprints kann ihm sowohl bei der Flucht, als auch wenn er jemanden einholen möchte, sehr hilfreich sein
Nachteile: für viele Menschen ist es überaus nervig, immer über Logans halben Haushalt zu stolpern, nur weil er sich bei ihnen wohlfühlt, außerdem kann er die schnelle Geschwindigkeit nur für einige (im Durchschnitt 38 ) Sekunden durchhalten, da er sonst körperliche Schäden wie eine Überhitzung seiner Muskeln davontragen würde


Dein Begleiter?
Name: Caleb
Rasse: Gepard | Cheetah
Charakter: herablassend, eitel, stur, treu
Aussehen: recht großer Gepard, schlanke Statur mit kräftigen Hinterläufen, runde bernsteinfarbene Augen, goldbraunes Fell mit schwarzen Flecken


Was liegt im Vergangenen?
Mutter: Felicity Dearing - NPC - arbeitet als Moderatorin beim Fernsehen
Vater: Bradley Dearing - NPC - hohes Mitglied der Regierung
Geschwister: Neve Dearing - NPC - Studentin
Freund/in: noch nicht
Freunde: noch nicht

Logan Dearing wuchs im Schatten seiner strahlenden jüngeren Schwester Neve auf. Er war stets das schwarze Schaf der Familie, wurde auf Familientreffen jedes Mal mit Ratschlägen überhäuft, doch etwas aus seinem Leben zu machen. Doch der junge Sohn eines bekannten Mitglieds der Regierung und einer ebenso berühmten Moderatorin im Fernsehen konnte Logan es seinen Eltern ohnehin nie recht machen. Nie waren seine Noten gut genug, nie waren seine Eltern einverstanden mit den Freunden ihres Sohnes, während Neve Tag für Tag nur in ihrem Zimmer saß, lernte und las, um nach der Highschool ihren Traum, Jura zu studieren, zu verwirklichen. Zwei Jahre vor seinem Abschluss schmiss Logan dann die Schule, zog von Zuhause aus und lebte fast zwei Jahre mit Freunden auf der Straße. Zu seiner Familie hatte er in dieser Zeit überhaupt keinen Kontakt mehr, erst nach diesen zwei Jahren überkam Logan plötzlich das Heimweh und er rief seine Eltern an. Wütend über sein Verschwinden wollten sie anfangs nichts mit ihm zu tun haben, da sie der Meinung waren, ihr Sohn hätte ihrem Ruf geschädigt. Und ihn wieder bei sich einziehen lassen wollten sie erst recht nicht. Mehr als fünf weitere Jahre später überfuhr seine Mutter Logan fast, als dieser ihr beim Einkaufen völlig mit Alkohol und Heroin zugedröhnt vors Auto stürzte. Er war an die falschen Leute geraten, und obwohl Felicity Dearing es Logan noch immer nicht verziehen hatte, dass er einfach abgehauen war, überredete sie ihren Mann, dass Logan wieder bei ihnen leben durfte. Dafür forderten die beiden jedoch von ihrem Sohn, dass er sich in eine Entzugsklinik einweisen lassen sollte, und nach mehreren abgebrochenen Versuchen gelang es Logan tatsächlich, clean zu bleiben.
Sein Vater und einige Kollegen saßen inzwischen mit einer Gruppe Wissenschaftler an einem Projekt, in dem es grob gesagt um Genmanipulation ging. Logan hatte inzwischen noch immer keinen Job gefunden und versank immer mehr in seiner depressiven Stimmung, da er sich selbst nur noch als Versager und Verlierer sah. Als Bradley Dearing ihm erzählte, dass man noch einige Versuche für das neue Projekt durchführen müsse, meldete sich Logan sofort als Freiwilliger, in der Hoffnung, seine Eltern so einmal stolz zu machen.
Ihm wurden die Gene eines Cheetahs eingepflanzt, er war somit ein erfolgreich gelungenes Experiment. Und nicht anders als das behandelte ihn sein Vater. Keine Wärme, kein Lob - Logan war weiterhin im Haus geduldet, doch das lag einzig und allein an seinen veränderten Genen. Seine Schwester fing an zu studieren und ihrem Bruder wurde Tag für Tag mehr vor Augen geführt, wie wenig er doch im Leben erreicht hatte. Selbst seinen neuen tierischen Begleiter Caleb ignorierte er völlig. Er begann wieder zu trinken und alles zu nehmen, was seine Bekannten, mit denen er sich immer öfter traf, ihm gaben.
Selbst als sein Vater ihm aus lauter Verzweiflung über das Versagen seines Sohnes einen Arbeitsplatz als Direktor eines Internats für genmanipulierte Schüler anbot, war Logan so zugedröhnt, dass er nur abwesend nickte. Er wollte endlich einmal etwas schaffen, nicht nur der benebelte Versager sein, für den sich jeder schämte. Wohl das erste Mal in seinem Leben hatte Logan so etwas wie ein Ziel, welches seine Zukunft bestimmen würde - und er fasste den Entschluss, dass er es schaffen würde.
Die Arbeit hielt ihn nun in der Realität, doch Logan spürte, dass er der Aufgabe nicht gewachsen war. Unter der strengen Beobachtung der Wissenschaftler war er nun darauf angewiesen, den Direktor dieses Internats zu spielen. Doch er hatte es geschafft, clean zu bleiben und sich mit der Wirklichkeit auseinanderzusetzen.



Sonstiges
Regeln gelesen? Ja
Wie viele Charaktere? im Moment noch keine
Bildquelle: -
Bei Inaktivität: Sterben
Wurde er Adoptiert? nein

Sonstiges: -

________________________________________________________________________
Meine Eltern <3:
 


Mein Schwesterchen <3:
 



we are the nobodies
we wanna be somebodies
when we're dead
they'll know just who we are
~ marilyn manson, the nobodies


existence, well what does it matter?
i exist on the best terms I can
the past is now part of my future
the present is well out of hand
~ joy division, heart and soul


Zuletzt von Dunkelseele am So Dez 30, 2018 11:27 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
Phönixstern

Anzahl der Beiträge : 3230
Pfotenspuren : 835
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Logan Dearing | Cheetah | Direktor | fertig   So Dez 30, 2018 11:06 pm

Huhu,

bevor der Charakter angenommen wird, bitte noch folgendes verbessern:

Kein normaler Forscher hat den Einfluss, seinen (drogenabhängigen) Sohn einfach zum Direktor zu ernennen. Entweder machst du den Vater also zum Arbeiter der Regierung, ein hohes Tier am besten, oder Logan musste sich vom Lehrer hocharbeiten.
Egal was du wählst, eins wäre uns wichtig: Logan müsste beim Antreten seines Amtes clean sein und das auch bleiben. Sonst würde ihn nämlich jeder Vorgesetzte sofort feuern - und ein wenig seriöser könnte er auch noch werden ;D Für das Internat war jetzt kein Junkie, Alkoholiker und Teilzeit-Obdachloser geplant. Klar, es ist was anderes, aber er sollte dann doch nicht betrunken durch die Gänge torkeln und Spritzen verkaufen, wenn du verstehst was ich meine.
Vielleicht kann er sich ja mit der Zeit zum Guten wenden, hin und wieder auch mal im Anzug zu wichtigen Treffen erscheinen? Ich will dir hier nichts vorschreiben, du hast die ja bereits einige Gedanken zum Charakter gemacht, aber er ist nunmal der Direktor einer geheimen Schule, da muss man demjenigen auch vertrauen können.

Mehr ist mir gerade nicht aufgefallen.

~Rave

________________________________________________________________________
Ist es Liebe?
So kann man es nennen
Aber sie hat nicht die Macht,
Engel und Dämon zu trennen.
~Angel & Demon~



08.01.2019 - husband ist zurück
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dunkelseele
Heiler
Dunkelseele

Anzahl der Beiträge : 1276
Pfotenspuren : 235
Anmeldedatum : 13.11.18
Alter : 14
Ort : wo die sonne nicht scheint ~

BeitragThema: Re: Logan Dearing | Cheetah | Direktor | fertig   So Dez 30, 2018 11:21 pm

Hallu :3

Das mit seinem Vater verbessere ich gleich, danke. Meine Logik war anscheinend mal wieder...auf Abwegen.

Und er ist clean. Tut mir leid, dass ich das anscheinend nicht deutlich geschrieben habe : Er ist clean und wird sich auch zum Guten wenden. Muss ich dann irgendwo noch einmal verdeutlichen, danke ;D

~ Konfeddo

________________________________________________________________________
Meine Eltern <3:
 


Mein Schwesterchen <3:
 



we are the nobodies
we wanna be somebodies
when we're dead
they'll know just who we are
~ marilyn manson, the nobodies


existence, well what does it matter?
i exist on the best terms I can
the past is now part of my future
the present is well out of hand
~ joy division, heart and soul
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
Phönixstern

Anzahl der Beiträge : 3230
Pfotenspuren : 835
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Logan Dearing | Cheetah | Direktor | fertig   So Dez 30, 2018 11:46 pm

Der Charakter ist hiermit angenommen!
Du kannst mit ihm nun im Rollenspiel posten!

________________________________________________________________________
Ist es Liebe?
So kann man es nennen
Aber sie hat nicht die Macht,
Engel und Dämon zu trennen.
~Angel & Demon~



08.01.2019 - husband ist zurück
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Logan Dearing | Cheetah | Direktor | fertig   

Nach oben Nach unten
 
Logan Dearing | Cheetah | Direktor | fertig
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» man will mich fertig machen...
» Keinen Ausweg mehr..
» Milla jovovich (ich noch nicht fertig )
» Neue Modulbilder - fertig!
» Beseelt von starker Loyalität - Planung (noch nicht ganz fertig)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Lost Dreams :: 2. RPG - Dale Of Fallen Stars :: Planung des RPG's :: Angenommen :: Internat-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: