Lost Dreams

Was tut man, wenn man als Experiment aus einem Labor flieht? Richtig! Man tut sich als Clan zusammen und kämpft ums Überleben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 5 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Drachenpfote, Flammensee, Hibiko, Kat, Phönixstern

Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Do Jan 04, 2018 11:41 am
Neueste Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Todesengel
 
Kupfertupfen
 
Dunkelseele
 
Mondzauber
 
Fledermauspfote
 
Timothy
 
Wolkenpfote
 
Echojunges
 
Schleiernacht
 
Kat
 
Schwesternforum
Partner










Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Atillar Konowalow | Königskobra

Nach unten 
AutorNachricht
Todesengel
Alter Krieger
Todesengel

Anzahl der Beiträge : 601
Pfotenspuren : 333
Anmeldedatum : 31.08.18
Alter : 20
Ort : wo du nicht bist

BeitragThema: Atillar Konowalow | Königskobra   Mi Jan 09, 2019 6:18 pm

Atillar Konowalow
"Ich bin Russe! Ich besorge die, was du willst!"

Das ist mein Begleiter:
 

Wer bist du?
Username: Todesengel
Name: Atillar Konowalow
Geschlecht: Männlich
Alter: 17 Jahre
Rang: Schüler
Besondere Zugehörigkeit:


Wie siehst du aus?
Statur: ca. 1,87 Meter, rund 80 Kilo, Schlank, deutlich zu erkennende, zähe Muskeln {Nicht "Aufgepumpt"}
Augenfarbe: Dunkel Braun, Fast Schwarz
Haare: Gepflegt, Handbreit-Lang, meist Gestylt, Dunkel-Olivbraun
Tiermerkmale: Pupillen & Augenfarbe, Fangzähne/Giftzähne, Haarfarbe

Mit seinen rund 80 Kilo auf 1,87 Meter Körpergröße, ist Atillar ein recht normal gebauter junger Mann, über dessen Kraft man sich jedoch wundert. Er besitzt zwar Muskeln, jedoch wirken diese nicht unnötig aufgepumpt, sondern eher natürlich und zäh. Ansonsten ist er eher schlank und meist Wohl gepflegt, außer er kommt vom Sport - da darf man dann auch mal Stinken.
Seine Augen sind sein dem Genexperiment dunkler geworden. Das einstige grün wich dem Dunklen, fast schon Schwarzen, braun und auch seine einst eher Dunkelblonden haare sind nun einem Dunklen Olivbraun gewichen. Seine Zähne sind durch gute Pflege strahlend weiß, doch auch hier hat sich etwas verändert. Seine oberen Eckzähne sind gewachsen und besitzen nun Giftkanäle, durch die das Neurotoxische Gift abgegeben werden kann, wenn er zubeißt.
Seine Hände, Füße, sowie Arme und Beine sind Wohl proportioniert, nicht zu lang und nicht zu kurz, zudem sind seine Fingernägel auch immer recht kurz geschnitten und gepflegt. Seine haut ist Recht hell, jedoch nicht Blass, sondern eher hell-sonnengebräunt.

Im Kleidungsstil ist Atillar schlich und einfach: ordentlich und höflich. Er trägt meist eine Schwarze Hose, ganz gleich ob Jeans oder eine Jogginghose, dazu noch ein Hemd oder zumindest ein Schwarzes T-Shirt, im Sommer kann man ihn bei Heißen tagen auch im Tanktop sehen oder gar Oberkörper frei. Zu ihm gehört meist auch eine Dunkel gefärbte Wildleder-Bomberjacke mit Echtpelz-Kragen, sowie die einen oder anderen eher teureren Sneaker. An seinem Handgelenk trägt er meist eine Dunkel gehalten Rolex.


Was ist dein Inneres?
Stärken: Klettern, Lügen, Kochen, Schleichen
Schwächen: Singen, hoch springen, Malen, tanzen
Vorlieben: Sonne, Warme Plätze, Essen {natürlich auch Kochen}
Abneigungen: Langeweile, Schnee, Nervtötende Leute
Charaktereigenschaften: Selbstbewusst, Verlogen, Stratege, Höflich, Listig, hin und wieder Perfektionistisch

Typisch Russe ist Atillar ein Sehr selbstbewusster junger Mann, dessen Worten man jedoch nicht al zu viel glauben schenken sollte, denn er ist ehrlich gesagt ein verlogener Mistkerl, dem das Lügen nicht schwerfällt. Man weiß nur selten, wann er lügt und wann nicht, was jedoch an seiner Vergangenheit liegen mag.
Atillar ist ein vorweg höflicher, jedoch auch listiger Stratege, der gerne einmal einen Hang zur Perfektion zeigt. Hierbei sei nochmal gesagt: wenn ihm ein Haus im wegesteht, sprengt er es einfach, anstatt hindurch oder drumherum zu gehen. Er denkt also manchmal auch komplizierter, als es vonnöten ist.

Jeder brocken hat auch einen Weichen Kern, so auch Atillar, auch wenn dieser eher wenig Ausgereift ist und auch von seeeehr dicken mauern vom Rest der Welt abgegrenzt ist, gibt es einen Zugang: Sein Bruder Emiliano. Gegenüber dem Jüngeren hegt er den Drang, ihn Beschützen zu müssen und auch, wenn Atillar sich immer und immer wieder dazu hinreißen lässt, seinen kleinen Bruder anzumaulen und niederzumachen, hat er eigentlich immer ein offenes Ohr für ihn.


Das Tier in dir?
Tiergen: Königskobra
Vererbte Instinkte: sich bei Gefahr "Groß Machen" {das aufrichten bei einer schlange, bei kobras zusätzlich das Nackenschild-aufstellen}
Vererbte Fähigkeiten? Schärfere Sinne, Geruch aufnehmen via. 'Züngel'/Zunge {Jakobsonsche-Organ - hundert pro nicht richtig geschrieben}, Giftproduktion/Lagerung in Drüsensäcken im Kiefer{soetwas wie Nebenhöhlen} und Abgeben durch die Zähne
Vorteile: Ausscheiden von Neurotoxischem gift über die Giftzähne, welches bei ihm durch Abschwächung des Giftes jedoch nur zu vorübergehender Lähmung des betroffenen Körpergliedes führt { bei {sehr} geschwächten Opfern, ggf Komatöser zustand} - heißt: Angriff oder verteidigung | kann Giftausscheidung Kontrollieren
Nachteile: Stirbt, wenn er sich selbst vergiftet {z.B. bei Alptraum, biss auf die Lippe} | Gegengift für Schlangengifte {so ziemlich alle} wirkt nur bedingt {in extrem hohen mengen} | Friert schnell


Dein Begleiter?
Name: Venom
Rasse:Königskobra
Charakter: Selbstbewusst, Listig, Verlogen, Strategin, lässt sich nur von Atillar etwas sagen
Aussehen: Weiblich, Dunkel Olivbraun, leichte, gelblich-weiße Querbänderung, Hals, kehle und Unterkiefer sind Gelblich-weiß, der Rest des Unterkörpers {Bauch} Weiß, Länge ca 4.38 Meter insg.


Was liegt im Vergangenen?
Mutter: Millisa Konowalow | NPC | tot
Vater: Wladislav Konowalow | NPC | Lebend
Geschwister: Emiliano Konowalow | @Wolkenpfote | lebend
Freund/in:-
Freunde:Rachel {@Hibiko , Lästerfreundin}

Als Erstgeborener Sohn eines hohen Ranges der Russischen Maffia und einer Attentäterin und Massenmörderin, wuchs Atillar schon von klein Auf umgeben von Gewalt auf. Zuerst war alles im Normalen Wahnsinn: Eltern glücklich, Kind glücklich, Geld und Schutz waren da, man brauchte sich keine Sorgen zu machen. Papa regelte alles.
Als Atillar ungefähr 4 Jahre alt war, kam sein kleiner Bruder zur Welt. Aus der anfänglichen Eifersucht, der nun geteilten Aufmerksamkeit wegen, wurde dann jedoch irgendwann so etwas wie brüderliche Liebe. Atillar entwickelte eine Art Schutzinstinkt gegenüber Emiliano, welcher sich noch weiter in deren Beziehung verankerte, als deren Mutter - Atillar damals 8 - ins Gefängnis kam und dort nur wenige stunden später erschossen wurde.
Es vergingen einige Jahre auf der Straße, die Jungs wurden erwachsener und Atillar entwickelte sich zu dem, was er heute ist. Lange Abende mit den Mafioso auf den Straßen verschiedener russischer Großstädte und immer wieder auftauchender "Blödsinn" - welcher jedoch keine wirklichen Konsequenzen hatte, weil: wer legt sich mit nem Mafioso an? - trugen ihren nicht unwesentlichen teil bei.
Das Letzte, an das sich Atillar klar erinnern kann, war, dass er auf dem weg in ein jugendgefängnis war - wie so oft und wo er nie länger als ein paar stunden blieb, weil Papa regelt alles. Grund: Besagter "Blödsinn".

Seit zwei tagen ist er nun schon wach und mittlerweile mehr oder weniger voll bei sinnen.

Sonstiges
Regeln gelesen? Ja
Wie viele Charaktere? 3 {Area, Xavier und Ambra}
Bildquelle: Pixabay
Bei Inaktivität: Stirbt
Wurde er Adoptiert? -

Sonstiges: er hat eine leichte Laktoseintoleranz

________________________________________________________________________


Zuletzt von Todesengel am Mi Jan 09, 2019 7:33 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
Phönixstern

Anzahl der Beiträge : 3231
Pfotenspuren : 836
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Atillar Konowalow | Königskobra   Mi Jan 09, 2019 6:43 pm

Huhu,

eigentlich bin ich schon fast zufrieden, eine Sache müsstest du aber noch verbessern:

• Auch wenn die Opfer schwach sind, sollte Atillar's Gift sie nicht töten können.

Sonst ist mir gerade nichts aufgefallen, ein schöner Steckbrief c:

~Rave

@Heiler: Alles eingetragen.

________________________________________________________________________
Ist es Liebe?
So kann man es nennen
Aber sie hat nicht die Macht,
Engel und Dämon zu trennen.
~Angel & Demon~



08.01.2019 - husband ist zurück
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Todesengel
Alter Krieger
Todesengel

Anzahl der Beiträge : 601
Pfotenspuren : 333
Anmeldedatum : 31.08.18
Alter : 20
Ort : wo du nicht bist

BeitragThema: Re: Atillar Konowalow | Königskobra   Mi Jan 09, 2019 7:34 pm

hey hey

habe es geändert, das Tödlich ist raus genommen, hoffe es passt, wenn der Komatöse zustand drinne bleibt.

~Angel

________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
Phönixstern

Anzahl der Beiträge : 3231
Pfotenspuren : 836
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Atillar Konowalow | Königskobra   Mi Jan 09, 2019 7:37 pm

Der Charakter ist hiermit angenommen!
Du kannst mit ihm nun im Rollenspiel posten!

________________________________________________________________________
Ist es Liebe?
So kann man es nennen
Aber sie hat nicht die Macht,
Engel und Dämon zu trennen.
~Angel & Demon~



08.01.2019 - husband ist zurück
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Atillar Konowalow | Königskobra   

Nach oben Nach unten
 
Atillar Konowalow | Königskobra
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Lost Dreams :: 2. RPG - Dale Of Fallen Stars :: Planung des RPG's :: Angenommen :: Internat-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: