Lost Dreams

Was tut man, wenn man als Experiment aus einem Labor flieht? Richtig! Man tut sich als Clan zusammen und kämpft ums Überleben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Glutpfote

Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Do Jan 04, 2018 11:41 am
Neueste Themen
» Schleier hoch hinaus
Heute um 7:14 am von Dämmertau

» Glitzers LD Tagebuch
Gestern um 9:32 pm von Glitzersee

» Die dritte Umbenennungszeremonie kommt!
Gestern um 7:43 pm von Phönixstern

» Straßen und Gebäude
Gestern um 7:32 pm von Phönixstern

» Alter Marktplatz
Gestern um 7:14 pm von Phönixstern

» Grafische Ergüsse
Gestern um 7:11 pm von Schwefeltanz

» Das Lager
Gestern um 6:03 pm von Phönixstern

» Welches Buch lest ihr gerade?
Gestern um 5:35 pm von Onyxstern

» Kralle hat zwar Zeichenpad, aber kein Programm ._. (oder Skill)
Gestern um 5:25 pm von Onyxstern

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Onyxstern
 
Priapus
 
Phönixstern
 
Donnerherz
 
Nachttau
 
Glitzersee
 
Schwefeltanz
 
Luzifer
 
Glücksherz
 
Mondzauber
 
Schwesternforum
Partner








Teilen | 
 

 Territorium

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Flutenschleier
2. Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 316
Pfotenspuren : 143
Anmeldedatum : 21.11.17
Alter : 19
Ort : Hinter dir. c:

BeitragThema: Territorium   Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Das Territorium des Clans besteht hauptsächlich aus einem Wald.

Folgende Orte existieren hier:
Kräuterwiese - Eine Wiese mitten im Wald, bei der einiges an Kräutern wachsen. Auch ein kleiner Teich ist auf dieser Wiese.
Steinfeld - Ein kleine Ansammlung von Steinen, welche mitten im Wald ihren Platz gefunden hat. Wie die Steine dahin kamen ist unklar, jedoch tümmelt sich hier gerne Beute.
Große Tanne - Diese große Tanne ist das Heim einiger Eichhörnchen.
Fluss - Der Fluss fließt durch das Territorium des Clans. An einigen Stellen ist er so flach, dass man darin stehen kann, an anderen stellen kann er sehr gefährlich und tief sein.
Trainingsplatz - Der Trainingsplatz besteht aus einer kleinen Kuhle, welche mit Sand gefüllt ist. Dies sorgt dafür, dass der Boden für das Training eine gute Härte, beziehungsweise Weiche, besitzt.

Solltet ihr Ideen für weitere Orte haben, so könnt ihr einem Anführer oder Heiler eine PN mit dieser Idee schicken und man wird sich dann darüber besprechen.

Bitte gibt über euren Post neben dem Charakternamen hier auch den Ort des Charakters an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firestorm
Junger Krieger


Anzahl der Beiträge : 148
Pfotenspuren : 65
Anmeldedatum : 09.01.18

BeitragThema: Re: Territorium   Sa Jan 27, 2018 8:12 pm

Shadow | Schüler | Territorium 

Ihre Reaktion überraschte Shadow. Sie passte mit seinen bisherigen Observationen überhaupt nicht zudammen. Schnelles Aufbrausen gefolgt von scheinbar noch schnellerem Beruhigen. Allerdings was ihm ,zugegebenermaßen, etwas Angst einjagte war der kurze Wechsel im Wetter. Aber er dachte, dass er für's erste genug gesehen hatte und änderte seine Taktik etwas. Er versuchte etwas freundlicher rüberzukommen. "Entschuldigung, ich...bin etwas kompliziert. Ich dachte nur dass du mich irgendwie kleinmachen willst und habe überstürzt reagiert." Es klang etwas holprig, aber er war eben nicht sonderlich versiert in zwischenkatzlichen Interaktionen. Er war nichtsdestotrotz gespannt, auf das Jagen.

________________________________________________________________________
Terveisin
Firestorm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2547
Pfotenspuren : 388
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 10:24 am

Rudra | Kämpfer | Trainingskuhle

Die Augen des Katers blitzten kurz belustigt auf, ehe er seine Schülerin auf die kleine Sandfläche führte.
"Ich weiß nicht, wie viel Kraft du schon in deinen Pfoten besitzt", fing er nachdenklich an. "aber mit der richtigen Technik zwingst du auch den größten Kater zu Boden." Rudra kauerte sich auf den Boden und spannte jeden seiner Muskeln an, so verharrte er einen kurzen Moment und sprang dann auf einen imaginären Gegner zu. Der dunkelrote Kater flog dicht über den Boden und bäumte sich dann im letzten Moment auf. Als er wieder aufrecht stand und sich den Sand aus dem Fell schüttelte, wandte er sich zu Flamme um. "Der Gegner wird einen Angriff von unten nicht erwarten und sein Gewicht so verlagern, dass er dich von oben erwischen kann. Nutze das aus und schleudere ihn von dir." Er kauerte sich erneut auf den Boden und machte der Kätzin vor, wie sie sich vorbereiten musste, hin und wieder korrigierte er kleine Fehler.

Erwähnt: @Flammensee

--------

Tala | Jägerin | Wald

Sie ließ das Thema von gerade fallen, auch wenn sie sich über Shadows Entschuldigung freute, und blickte nochmal besorgt in den Himmel, doch das Wetter veränderte sich zum Glück nicht mehr.
Schweigend tappte sie neben ihrem Schüler her, darauf bedacht, keinen Lärm zu machen, bis sie eine kleinere Lichtung entdeckte.
"Wir üben erstmal das richtige Anschleichen, sonst vertreiben wir dir Beute schon Fuchslängen bevor wir sie überhaupt bemerken", fing sie an, überdachte die Worte nochmal und nickte dann kurz.
Tala ließ nach unten sinken, ihre Beine waren angespannt, ihr Schwanz nach hinten gestreckt, aber ihr Bauch berührte nicht den Boden. So schlich sie leise voran und wich jedem Ast und Blatt aus. "Du musst dich nach unten senken, aber trotzdem nicht über den Grund schleifen." Ihre Augen fixierten einen größeren Stock, sie wartete und sprang dann ruckartig nach vorne.
Während sie wieder zurücktappte, fuhr sie fort: "Vorher solltest du immer die Windrichtung prüfen, damit du zwar die Beute riechst, sie dich aber nicht."
Erneut ließ sich Tala auf den Boden sinken und bedeutete Shadow, es ihr gleich zu tun.

Erwähnt: @Firekit

________________________________________________________________________


Avatar by @Neyva | Signatur by @Saphirflügel; bearbeitet von @Kos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firestorm
Junger Krieger


Anzahl der Beiträge : 148
Pfotenspuren : 65
Anmeldedatum : 09.01.18

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 11:54 am

Shadow | Schüler | Territorium bzw. Wald

Er hörte Talas Anweisungen und versuchte dabei nach Möglichkeit die Windrichtung rauszufinden. Ihn beunruhigte die Sonne allerdings etwas aber er konzentrierte sich auf das wesentliche. Er fragte Tala wie er seinen Schweif zu positionieren hatte und beruhigte seinen Atem. Er entschied sich einfach auf eine Windrichtung. Er schaute kurz hoch in den Himmel, um sicherzustellen, dass ihm die Sonne keine Probleme bereiten würde. Er wartete eine Weile bevor er seine Mentorin dann fragte ob seine Position, Haltung und alles weitere korrekt wäre. Insgeheim versuchte er sie aber immer noch zu entziffern. Ich mag übervorsichtig wirken, aber ich will sie durchschauen bevor ich ihr vertraue. Aber sein vorheriges Benehmen tat ihm schon leid.

________________________________________________________________________
Terveisin
Firestorm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2547
Pfotenspuren : 388
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 11:59 am

Tala | Jägerin | Wald

Shadow ahmte ihre Position von vorhin nach. "Streck ihn gerade nach hinten, damit du ihn nicht zufällig auf den Boden legst", miaute sie und beobachtete weiter seine Bewegungen. Er war nicht schlecht und konzentrierte sich auf den Wind und die Sonne.
"Geh ruhig noch ein bisschen weiter runter", fuhr sie fort und machte es ihm nochmal vor, dann deutete sie auf einen kleinen Stock, der in der Nähe aus der Erde ragte, während sie darauf achtete, dass dieser nicht in der Sonne lag. Mittlerweile war sie sich sicher, dass Shadow das Sonnenlicht nicht gerne betrat, ebenso wie sie.
"Probier es einfach mal aus", miaute sie und tappte einige Schritte in die Richtung.
"Wenn wir fertig sind, gehen wir zum Steinfeld und üben an richtiger Beute."

Erwähnt: @Firekit

________________________________________________________________________


Avatar by @Neyva | Signatur by @Saphirflügel; bearbeitet von @Kos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Flammensee
Alter Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 833
Pfotenspuren : 126
Anmeldedatum : 29.12.17
Alter : 22
Ort : Unna

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 12:11 pm

Flamme | Schülerin | Trainingskuhle

Sie versuchte ihren Mentor es nachzumachen und sehr zu ihrer Freude schaffte sie es auch.
Zumindest das nachmachen und das Theoretische. Sie schaffte es einfach nicht ihn umzuwerfen.
Als sie Pause machten sah Flamme wütend sich selbst in einer Pfütze. Sie hasste ihre Statur. Sie war nicht besonders kräftig, sie war klein und zierlich, hatte zwar Muskeln, doch aufgrund ihrer Statur nutzten sie ihr kaum was. Ihre Stärken lagen in ihrer Schnelligkeit und Wendigkeit. Die meisten muskulösen Katzen waren zwar groß und kräftig, jedoch nicht besondrs schnell, weshalb sie im Labor gute Chancen gegen diese hatte. Oft hatten sie sie gar nicht erst gesehen so flink war sie auf dem Pfoten, doch sie hatte bisher nicht gelernt diese Stärken effektiv einzusetzen.

________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2547
Pfotenspuren : 388
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 12:19 pm

Rudra | Kämpfer | Trainingskuhle

Der dunkelrote Kater beobachtete die junge Kätzin, wie sie ihr Spiegelbild musterte. Natürlich hatte er bereits gemerkt, dass sie ziemlich klein und zierlich war, deshalb konnte sie ihn auch nicht umwerfen.
"Für dich brauchen wir wohl etwas, wo du deine Schnelligkeit ausleben kannst", miaute er und sah langsam in den Himmel, um nachzudenken.
"Wenn du einem großen Kämpfer gegenüber stehst, pass auf, dass er dich nicht im Genick packen kann", fing er an und senkte den eisblauen Blick auf Flamme. "Wenn dir das passiert, kannst du mit deinem Leben abschließen. Der Kämpfer wird dich durchschütteln und wegschleudern, weil du so zierlich bist."
Ein Funkeln schlich sich in seine Augen, denn er sah die junge Kätzin vor sich, wie sie einen riesigen Kater zu Boden zwang. "Wir probieren etwas neues aus."
Er baute sich in seiner ganzen Gestalt vor ihr auf und miaute: "Spring auf meinen Rücken und halte dich fest, dann bist du außer Reichweite meiner Pfoten und kannst mir schwere Verletzungen zufügen."
Er behielt für sich, dass er sich schnell mit einer Bauchrolle in Sicherheit bringen konnte, nun sollte Flamme es erstmal schaffen, ihn niederzuwerfen.
Rudra kauerte sich zähnefletschend auf den Boden und wartete auf den Angriff seiner Schülerin.

Erwähnt: @Flammensee

________________________________________________________________________


Avatar by @Neyva | Signatur by @Saphirflügel; bearbeitet von @Kos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firestorm
Junger Krieger


Anzahl der Beiträge : 148
Pfotenspuren : 65
Anmeldedatum : 09.01.18

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 12:22 pm

Shadow | Schüler | Territorium 

Shadow überprüfte seine Haltung noch einmal und fing dann an sich langsam auf den Stock zuzubewegen. Dann als er nah genug an seiner 'Beute' dran war, spannte er seine Muskeln an und fixierte den Stock.
 Sofort sprang er und stürzte sich auf den Stock. Auf einmal passierte etwas komisches, als er während des Sprunges im Schatten einer großen Tanne verschwand, fühlte er sich auf einmal extrem leicht u. er glitt mehrere Katzenlängen weit. 
Scheinbar ebenso schnell fühlte er sich wieder schwer, sackte wie ein Stein zu Boden und landete unsanft. Er war völlig aus dem Konzept gerissen und ärgerte sich über sich selber, da er den Stock verfehlt hatte und wahrscheinlich Tala ihn dafür tadeln würde.

________________________________________________________________________
Terveisin
Firestorm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2547
Pfotenspuren : 388
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 12:27 pm

Tala | Jägerin | Wald

Die Kätzin blinzelte einmal kurz, denn sie fragte sich, ob das gerade wirklich passier war. Shadow war gut abgesprungen, er hätte den Stock auf jeden Fall treffen müssen, doch als er im Schatten verschwand wurde er auf einmal viel zu schnell und landete unsanft hinter dem Ast.
"Alles in Ordnung?", miaute sie nach kurzer Stille und tappte zu ihrem Schüler.
Tala half ihm auf und behielt ihre Gedanken für sich. "Komm, wir versuchen es nochmal."
Unauffällig schob sie den Ast weiter hinter, damit Shadow ihn auch durch den Schatten erreichen konnte, wenn er wieder schneller wurde.
"Fokussier dich auf deine Beute. Lass sie nicht aus den Augen und dann spring einfach."
Tala wollte sich zwar verkneifen, dass zu sagen, doch sie miaute trotzdem: "Und rechne diesmal den Schatten mit ein."
Dann trat sie zurück und kniff gespannt die Augen zusammen, um jede seiner Bewegungen zu sehen.

Erwähnt: @Firekit

________________________________________________________________________


Avatar by @Neyva | Signatur by @Saphirflügel; bearbeitet von @Kos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Flammensee
Alter Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 833
Pfotenspuren : 126
Anmeldedatum : 29.12.17
Alter : 22
Ort : Unna

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 12:34 pm

Flamme | Schülerin | Trainingskuhle

Sie sah ihren Mentor kurz an, wie er sich bereit machte. Auf den Rücken springen?, fragte sie sich kurz, ehe sie innerlich nickte. Sie würde es defenitiv schaffen! hne lange zu überlegen, machte sie sich für den Absprung fertig und spannte die Muskeln ein. Konzentriert kniff sie ihre Augen zusammen und zog selbstverständlich die Krallen ein, um ihn oder sie nicht zu verletzen. Sie stellte sich vor, das sie noch im Labor war, vorihr ein Wächter, der sie höhnisch an grinste. Wut kroch in ihr hoch und Kampflust kroch in ihr hoch. J so war es besser, so mochte sie es. Kurz stellte sie nochmal fest ob hre Krallen auch wirklich eingezogen waren, dann sprang sie hoch. Da sie klein und zierlich war, hatte sie auch wenig Gewicht mich sich herumzuschleppen, sodass sie wirklich hoch springen konnte. Tatsächlich landete sie auf den Rücken ihres Mentors und hielt sich fest. Nur...
Was soll ich jetzt tun?

________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firestorm
Junger Krieger


Anzahl der Beiträge : 148
Pfotenspuren : 65
Anmeldedatum : 09.01.18

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 12:37 pm

Shadow | Schüler | Territorium 

Er war sichtlich frustriert über sich selbst, aber er war erstaunt über Talas Reaktion. Er hatte fast schon eine Standpauke erwartet.
Er konzentrierte sich auf den Stock, überprüfte die Windrichtung und die Stellung der Sonne, schlich sich an. Dann spannte er sich wieder an und riss sich hoch. 
Die gleiche Situation wiederholte sich nur, dass er diesmal mit 'tödlicher Präzision' auf dem Stock landete.
Zähnefletschend stürzte er sich auf den Stock. Er entfernte brutal die Rinde, bearbeitete den Stock mit seinen Krallen und zerbiss. Erst einen Moment später realisierte er, dass es sich um einen Stock handelte und dass er sich gerade wie ein Übermutiges Junges benommen hatte. Aber er war halt sehr gespannt auf das richtige Jagen und wollte seine Frustration irgendwie abarbeiten.

________________________________________________________________________
Terveisin
Firestorm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2547
Pfotenspuren : 388
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 12:48 pm

Rudra | Kämpfer | Trainingskuhle

Flamme breitete sich auf den Absprung vor und flog hoch in die Luft auf seinen Rücken. Er spürte keine Krallen, was ihn sehr erfreute, denn er konnte sich vorstellen, wie sie ih zerfetzen würden.
Seine Schülerin zögerte auf einem Rücken, also blieb er wo er war und miaute zu ihr hoch: "Stell dir vor, ich wäre Experiment 001. Du möchtest mich umbringen, landest auf seinem Rücken und schlägst dorthin, wo es ihn am meisten schwächen wird." Verbitterte erinnerte sich der Kater an den Anführer der Laborkatzen.
Dann bäumte sich Rudra auf und versuchte Flamme abzuschütteln.

Erwähnt: @Flammensee

-----

Tala | Jägerin | Wald -> Steinfeld

"Das war gut!", miaute sie ihm zu, erfreut, wie schnell der Kater lernte. Sie ignorierte sorgfältig den zerstückelten Stock, dann fuhr sie fort: "Es wird Zeit, es an richtiger Beute zu versuchen." Damit führte sie den Kater zu ihrem Lieblingsjagdgebiet: Dem Steinfeld.
Es war eine kleine Ansammlung von Steinen mitten im Wald, wo es eigentlich immer Nahrung gab.
"Denk an die Windrichtung und deine Position. Tritt nicht zu fest auf, das hört die Beute", miaute sie, dann schickte sie ihn auf Nahrungssuche. Sie hielt es für eine gute Idee, den Kater alleine loszuschicken, schließlich wollte sie ihn nicht mit ihren starren Blicken verunsichert.
Tala machte sich selbst auf die Suche nach Beute, witterte von weitem eine Maus und ließ sich in Jagdstellung fallen. Langsam schlich sie von hinten auf die Nahrung zu, wartete einen Moment und sprang. Mit einem schnellen Biss tötete sie die Maus und verscharrte sie in der Nähe, dann schlich sie vorsichtig weiter.

Erwähnt: @Firekit

________________________________________________________________________


Avatar by @Neyva | Signatur by @Saphirflügel; bearbeitet von @Kos


Zuletzt von Rabenflug am So Jan 28, 2018 1:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firestorm
Junger Krieger


Anzahl der Beiträge : 148
Pfotenspuren : 65
Anmeldedatum : 09.01.18

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 1:05 pm

Shadow | Schüler | Territorium bzw. Steinfeld

Er verabschiedete sich von Tala und ging seiner eigenen Wege. Währenddessen grübelte er über mögliche Erklärungen für den ersten misslungenen Sprung. Er hatte schon lange gewusst, dass er die Sonne nicht sonderlich wertschätzte, aber das hier war neu für ihn. 
Er entschied sich für einen schattige kleine Kuhle im Schatten von ein paar Eichen und fing an nach Beute zu suchen. Er tappste ein wenig umher und verscheuchte dabei eine kleine Spitzmaus, was ihn deutlich ärgerte.
Es dauerte nicht lange da hörte er ein Picken. Er sah sich um und sah wie eine Amsel einen Wurm aus der Erde zog. Er schlich sich an und sprang, aber gerade in dem Moment setzte die Amsel zum Fliegen an. 
Mit einem blitzschnellen Reflex riss er die Amsel wieder runter und machte ihr den Garaus.
Stolz hob er die Amsel auf und sah sich nach Tala um.

________________________________________________________________________
Terveisin
Firestorm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2547
Pfotenspuren : 388
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 1:12 pm

Tala | Jägerin | Steinfeld -> Große Tanne

Nachdem sie ihrer Neugier nicht widerstehen konnte, hatte sich Tala unauffällig an Shadows Fersen geheftet und ihn von einem nahestehenden Baum beobachtet. Er verscheuchte zwar eine Spitzmaus, doch die Amsel holte er geschickt wieder auf den Boden.
Er sah sich um, also sprang Tala geschickt von ihrem Ast und trabte zu ihm. "Das hast du gut gemacht. Ich dachte schon, sie würde entwischen." Dann deutete sie auf die Beute. "Vergrab sie erstmal, wir nehmen sie dann nachher wieder mit."
Dann miaute sie weiter: "Wir könnten es noch an der großen Tanne mit ein paar Eichhörnchen versuchen. Sie sind zwar flink und klettern auf den Bäumen, doch du schaffst das sicher."
Die dunkelgraue Kätzin trabte über das Steinfeld in den Wald hinein und ließ die Wolken zusammenschweben, als ihr zu viel Sonnenlicht nach unten schien.

Erwähnt: @Firekit

________________________________________________________________________


Avatar by @Neyva | Signatur by @Saphirflügel; bearbeitet von @Kos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firestorm
Junger Krieger


Anzahl der Beiträge : 148
Pfotenspuren : 65
Anmeldedatum : 09.01.18

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 1:25 pm

Shadow | Schüler | Territorium bzw. Große Tanne

Nachdem Shadow, zugegebenermaßen etwas widerwillig, die Amsel vergraben hatte, folgte er seiner Mentorin in Richtung Große Tanne. 
Den ganzen Weg lang schwieg er und schaute sich nur sehr oft um sich. Als sie ankamen, bemerkte er, dass die Tanne wirklich groß war. 
Er erspähte beinahe sofort vereinzelt wie Eichhörnchen sich in der und um die Tanne tummelten. 
"Gibt es noch irgendwas wichtiges zu beachten beim Jagen von Eichhörnchen?" Fragte er in die Stille des Waldes. Er brannte darauf loszulegen.

@Rabenflug

________________________________________________________________________
Terveisin
Firestorm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2547
Pfotenspuren : 388
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 1:32 pm

Tala | Jägerin | Große Tanne

Sie beobachtete einige Eichhörnchen, die um den Stamm der Tanne herumflitzten, dann unterbrach Shadow die Stille.
"Pass einfach auf, dass du nicht vom Baum fällst, während du sie jagst", antwortete sie, dann bedeutete sie ihm, hier zu warten, während sie auf die Tanne zu lief. "Ich jag dir eins runter", rief sie Shadow noch über die Schulter zu.
Kurz vorm Stamm nahm sie an Tempo zu und fuhr ihre Krallen aus, die sie in die Rinde bohrte, dann zog sie sich schnell hinauf. Auf dem untersten Ast wartete sie, ehe sie sich weiter nach oben bewegte. Noch ziemlich weit unten konnte sie einen der Nager entdecken, der am Ende des Astes saß.
Vorsichtig setzte sie ihre Pfoten auf den dünnen Stamm auf und kauerte sich nieder, als sie darauf saß. Ihren Schwanz hatte sie ausgestreckt, um das Gleichgewicht zu halten, während sie über den wackeligen Untergrund schlich. Würde sie jetzt springen, könnte sie das Eichhörnchen mit Leichtigkeit erledigen, doch sie blickte runter zu Shadow und ließ den Ast absichtlich wackeln.
Die Beute schreckte auf, erblickte Tala und flitzte den Stamm hinunter.
Tala nahm Anlauf und sprang direkt von ihrem Ast herunter, schnitt dem Eichhörnchen den Weg ab und lenkte es auf Shadow zu.

Erwähnt: @Firekit

________________________________________________________________________


Avatar by @Neyva | Signatur by @Saphirflügel; bearbeitet von @Kos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Flammensee
Alter Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 833
Pfotenspuren : 126
Anmeldedatum : 29.12.17
Alter : 22
Ort : Unna

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 1:37 pm

Flamme | Schülerin | Trainingskuhle

Es war nicht besonders schwer sich Experiment 001 vorzstellen und noch weniger sich vorzustellen wie sie ihn umbrachte. Es war eher schwer si zu erinnern das Rudra nicht Experiment 001 war, sondern eben ihr Mentor, der es bestimmt nicht witzig fand von ihren Krallen zerfetzt zu werden. Also hielt sie sich mit eingezogenden Krallen fest, als er sich aufbäumte und schlug in den Nacken, wenn er kurze Pausen machte. Sie dachte, das der Nacken die Stelle wäre, die eine Katze am meisten schwächen würde. Plötzlich schaffte Rudra es, sie herunter zu schleudern als sie zu spät reagiert hatte und landete unsanft auf dem Boden. Mit neuen Ehrgeiz gefüllt rappelte sie sich auf. Mit leuchtenden Augen, auchwenn ihr Körper kurz schmerzte, sah sie auf.
Können wir das nchmal machen?

________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2547
Pfotenspuren : 388
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 1:43 pm

Rudra | Kämpfer | Trainingskuhle

Er spürte ihre Pfotenhiebe in seinem Nacken, aber irgendwann konnte er sie abwerfen. Flamme rappelte sich auf und bat ihn mit funkelnden Augen um eine Wiederholung. Belustigt sah er seine Schülerin an und ging wortlos in Kampfstellung.
Sie hatte sich länger gehalten, als er gedacht hatte und war anscheinend sehr ehrgeizig.
Ohne Vorwarnung sprang der Kater auf sie zu, holte mit seinen Pfoten aus und versuchte die flinke Schülerin zu treffen. Ihm war klar, dass er für so einen Angriff zu muskulös war, doch er wollte der Kätzin zeigen, was ihre Größe für Vorteile hatte, also machte er weiter.
"Denk an den Rücken und dein Genick", miaute er ihr zu, ehe er sie erneut angriff.

Erwähnt: @Flammensee

________________________________________________________________________


Avatar by @Neyva | Signatur by @Saphirflügel; bearbeitet von @Kos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firestorm
Junger Krieger


Anzahl der Beiträge : 148
Pfotenspuren : 65
Anmeldedatum : 09.01.18

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 1:47 pm

Shadow | Schüler | Territorium bzw Große Tanne 

Shadow sah wie sich Tala dem Eichhörnchen näherte und es wegscheuchte in seine Richtung. Erst war er überrascht, aber einen Augenblick später verstand er, dass sie wollte dass er es fange. 
Also antizipierte er wo das Eichhörnchen runterkommen würde und versteckte sich unweit dieser Stelle. Als es dann runtereilte sprang er mit einem großen Satz nach vorne und nagelte es mit seiner Pfote an den Stamm, bevor er ihm das Genick brach. 
Er schaute nach oben zu Tala hoch. "Danke! ...Kann ich es jetzt versuchen?" Er war sehr gespannt, weil er ein ziemlich guter Kletterer war.  Er vergrub auch schonmal das erste Eichhörnchen und wartete auf die Antwort seiner Mentorin.

@Rabenflug

________________________________________________________________________
Terveisin
Firestorm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2547
Pfotenspuren : 388
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 1:51 pm

Tala | Jägerin | Große Tanne

Shadow hatte das Eichhörnchen sofort in den Krallen, dass beeindruckte Tala sichtlich. Sie trat zu ihm.
"Klar, versuch es", miaute sie auf seine Frage hin, dann fügte sie hinzu: "Scheich dich nicht zu nah an die Beute heran, sonst könnte der Ast brechen."
Tala positionierte sich im Schatten und beobachtete ihren Schüler, der auf die Tanne zuschritt.
Ein wenig Angst hatte sie schon, dass er fallen würde, doch sie vertraute dem jungen Kater, dass er es nicht übertreiben würde. Außerdem glaubte sie, dass er einen guten Kletterer abgeben würde.

Erwähnt: @Firekit

________________________________________________________________________


Avatar by @Neyva | Signatur by @Saphirflügel; bearbeitet von @Kos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Flammensee
Alter Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 833
Pfotenspuren : 126
Anmeldedatum : 29.12.17
Alter : 22
Ort : Unna

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 1:55 pm

Flamme | Schülerin | Trainingskuhle

Rudra sprang auf sie zu und shnell wich Flamme aus, konnte sehen das er gerade da landete, wo sie gestanden hatte. "Denk an den Rücken und dein Genick" hatte er esagt, also würde sie diesen Tipp zu Herzen nehmen. Noch ehe er sich umdrehte um wieder anzugreifen, sprang sie und flog regelrecht wieder auf seinen Rücken. Also zielen konnte sie schon mal, stellte sie fest, ehe sie sic wiedr festhielt und mit eingezogenden Krallen das Genick von Rudra bearbeitete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2547
Pfotenspuren : 388
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 1:59 pm

Rudra | Kämpfer | Trainingskuhle

Ehe er sich umdrehen konnte, landete Flamme auf seinem Rücken und bearbeitete seinen Nacken. Der Kater schüttelte sich und versuchte sie abzuwerfen, doch die Kätzin hielt sich gut fest. Kurz überlegte er, ob er sie gewinnen lassen sollte, doch Verlieren machte einen stärker. Trotzdem wollte er ihr noch eine Chance geben und ließ sich auf den Rücken fallen. Wenn sie jetzt nicht rechtzeitig verschwand, würde er sie unter sich begraben.
Ein bisschen gemein war das schon, schließlich hatte er ihr diesen Trick vorhin erst verschwiegen, aber so würde sich zeigen, wie gut sie zur Kämpferin geeignet war.

Erwähnt: @Flammensee

________________________________________________________________________


Avatar by @Neyva | Signatur by @Saphirflügel; bearbeitet von @Kos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firestorm
Junger Krieger


Anzahl der Beiträge : 148
Pfotenspuren : 65
Anmeldedatum : 09.01.18

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 2:07 pm

Shadow | Schüler | Territorium bzw Große Tanne 

Er ging zu der Tanne, setzte seine Krallen tief in die Rinde und kletterte nach oben. Er suchte eine Weile. 
Da bemerkte er wie ein Eichhörnchen eine Nuss in eine Einhöhlung im Baum schob und selber ebenfalls dort drin verschwand. Shadow wurde neugierig und schlich sich näher. 
Als er nah genug dran war wartete er einige Augenblicke, bis das Eichhörnchen wieder zum Vorschein kam. Dann wiederholte er den Vorgang von vorhin, schnappte das Eichhörnchen und glitt vorsichtig den Stamm hinab runter zu Tala.

@Rabenflug

________________________________________________________________________
Terveisin
Firestorm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Flammensee
Alter Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 833
Pfotenspuren : 126
Anmeldedatum : 29.12.17
Alter : 22
Ort : Unna

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 2:10 pm

Flamme | Schülerin | Trainingskuhle

Plötzlich ließ Rudra sich auf dem Rücken fallen. Instinktiv ließ Flamme los und sprang schnell zur Seite, sprang dann aber af seinem Bauch, da er auf dem Rücken lag. Sie wusste das sie noch keine Chance hatte zu gewinnen, gab auf der anderen Seite aber so schnell auch nicht auf. Wenn sie es täte wäre sie nie aus dem Labor fliehen können! Sie schlug nach seiner Kehle, wie immer mit eingezogenden Krallen. Immerhin wollte sie ihren Mentor nicht verletzen geschweige denn töten. Sie war so vertieft darin, das sie nicht bemerkte, dasauf einmal ein Baum anfing zu brennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2547
Pfotenspuren : 388
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Territorium   So Jan 28, 2018 2:15 pm

Tala | Jägerin | Große Tanne -> Steinfeld -> Lager

Sie ließ Shadow nicht aus den Augen, während er das Eichhörnchen entdeckte und tötete. Der Kater glitt mit der Beute den Stamm hinunter.
Die Kätzin grub noch schnell das Eichhörnchen von vorhin aus. "Du bist ziemlich gut. Wir holen noch die andere Beute und dann können wir dem Clan unsere Jagdergebnisse bringen", schnurrte sie und hob das Eichhörnchen auf.
Zusammen tappten sie durch den Wald zurück zum Steinfeld, wo sie die restliche Beute sammelten, dann trabten sie zurück ins Lager. Tala suchte ein Gesprächsthema, doch sie fand keins.

Erwähnt: @Firekit

-----

Rudra | Kämpfer | Trainingskuhle
Flamme sprang tatsächlich noch zur Seite, dann landete sie auf seinem Bauch und bearbeitete diesen.
Der dunkelrote Kater erblickte geschockt den Baum und vergaß, dass er mit seiner Schülerin nett umgehen wollte.
Viel zu grob schob er seine Pfoten unter ihren Bauch und stieß sie in die andere Richtung. Sie segelte durch die Luft, doch Rudra stand schon wieder neben ihr. Darauf bedacht ihr nichts zu tun, packte er ihr Nackenfell mit den Zähen, zog sie auf die Pfoten und schob sie voran. Er knurrte etwas unverständliches, ehe er miaute: "Was genau haben sie dir für eine Fähigkeit gegeben?"
Rudra war nicht dumm. So ein Baum fing nicht einfach an zu brennen, wahrscheinlich hatte ihn Flamme unabsichtlich dazu gebracht, also musterte er sie wachsam.

Erwähnt: @Flammensee

________________________________________________________________________


Avatar by @Neyva | Signatur by @Saphirflügel; bearbeitet von @Kos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Territorium   

Nach oben Nach unten
 
Territorium
Nach oben 
Seite 1 von 11Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Territorium
» Territorium
» Frostclan Territorium
» Warrior Cats
» Territorium

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost Dreams :: RPG - Forgotten Experiments :: Clan-
Gehe zu: