Lost Dreams

Was tut man, wenn man als Experiment aus einem Labor flieht? Richtig! Man tut sich als Clan zusammen und kämpft ums Überleben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 3 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Aynaet, Mondzauber, Neyva

Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Do Jan 04, 2018 11:41 am
Neueste Themen
» Kos im Schülerbau...
Heute um 12:09 am von Aynaet

» Hades sucht
Gestern um 11:18 pm von Skelettjunges

» Hades | Clan | Schüler
Gestern um 10:30 pm von Rabenflug

» Velas Taining
Gestern um 10:05 pm von Glitzersee

» Nezumi | Labor | UF
Gestern um 9:47 pm von Onyxstern

» Kos wie in Kosmus?
Gestern um 9:35 pm von Onyxstern

» Requeststübchen von Kos
Gestern um 9:10 pm von Kos

» Mirror, mirror on the wall, who's the best of them all?
Gestern um 9:02 pm von Onyxstern

» Das verrückte Kind ist da
Gestern um 9:02 pm von Totenpfote

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Aynaet
 
Schwesternforum


Partner


Bild




Teilen | 
 

 Wish | Experiment 444 | Laborkatze | Fertig

Nach unten 
AutorNachricht
Wunschjunges
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Pfotenspuren : 16
Anmeldedatum : 12.02.18

BeitragThema: Wish | Experiment 444 | Laborkatze | Fertig   Mo Feb 12, 2018 7:06 pm

Wish | Experiment 444
"Ein Tag ohne mich ist zwar möglich, aber wer will das schon!"

Das bin ich:
 

Wer bist du?
Username: Wunschjunges
Charaktername: Wish (Experiment 444)
Geschlecht: weiblich
Alter: 18 Monde
Gruppe: Laborkatze
Rang: Experiment


Wie siehst du aus?
Statur: sehr klein, muskulös, schlank und wendig
Fellfarbe: rot, schwarz
Fellmusterung: keine Musterung vorhanden, nur an manchen Stellen zieren schwarze Streifen das rote Fell
Fellstruktur: kurz, dicht, weich
Augenfarbe: leuchtend grüne Augen, Augen waren früher blassgrün, wurden jedoch kräftiger, nachdem das Experiment an ihr durchgeführt wurde

Wish ist eine sehr kleine und hübsche Kätzin, welche einen sehr schlanken Körper besitzt und dadurch meist für schwach gehalten wird. Doch gut unter ihrem dichten Fell versteckt befinden sich viele, aber kaum sehbare Muskeln. Ihr Fell ist kurz, rot und meistens sehr ordentlich und gepflegt. Das Fell auf ihrer Stirn ist jedoch schwarz, ebenso wie das unter ihren Augen und das auf ihrem Mund. Ihre linke Vorderpfote und ihre rechte Hinterpfote ist ebenfalls schwarz. Ihre Nase ist rötlich und ihre Schnurrhaare sind lang und sie besitzt auch ziemlich viele davon. Ihr Kopf verläuft unten spitz zu. Wish besitzt lange Beine und kleine Pfoten, deshalb ist sie eine sehr gute Rennerin und wirklich sehr flink. Ihre Krallen sind kurz und sehr, sehr spitz und scharf. Ihr Schweif ist lang und etwas buschig, wodurch sie damit öfter mal in einem Busch oder Sonstigem hängenbleibt. Ihre Ohren sind klein und spitz, ihre Schnauze ist ebenfalls klein. Die Augen der kleinen Kätzin sind in einem sehr intensiven Grün, in dem sich kleine, gelbe Sprenkeln befinden.


Was ist dein Inneres?
Stärken: kämpfen, rennen, sie ist sehr mutig
Schwächen: jagen, klettern, Temperament
Vorlieben: rennen, Spaziergänge, sich frei zu fühlen
Abneigungen: das Labor, faule Katzen, unnötiges Töten
Charaktereigenschaften: selbstbewusst, zynisch, frech, temperamentvoll, sarkastisch, stur, ehrgeizig, mutig, loyal, vorlaut, respektlos

Wish ist eine selbstbewusste und willensstarke Kätzin. Sie ist sehr temperamentvoll und zynisch, meistens kommt sie sehr kalt rüber und sie pfeift jedem, wirklich jedem ihre Meinung. Ihr Temperament ist bekannt, denn wegen eben diesem ist sie schon in viele, schwierige Streitsituationen geraten. Generell benimmt sie sich sehr misstrauisch, sie vertraut einer Katze nur, wenn sie weiß, dass diese sie nicht hintergehen würde. Sie wird sehr schnell wütend und kann auch sehr gut durch Worte kontern. Sie besitzt eine sehr scharfe Zunge. Sie ist eine sehr freche Kätzin, die nie ihren Mund halten kann und immer irgendeinen Spruch ablassen muss, sogar in lebensgefährlichen Situationen. Sie lässt sich von nichts und niemanden etwas sagen und ist sehr stur. Respekt hat sie vor fast niemanden, außer vor sich selbst. Doch wenn sich jemand in ihr Herz geschlichen hat, steht sie dieser Person loyal zur Seite und verteidigt sie wann immer es geht. Doch auch ihre Zielstrebigkeit soll hier nicht unerwähnt bleiben. Hat sie sich ein Ziel gesetzt, verfolgt sie es ohne Gnade und nichts und niemand kann sie davon abbringen, denn sie ist sehr ehrgeizig. Verraten würde die Kätzin niemals jemanden, denn sie ist wirklich loyal und findet es deswegen nicht gut, wenn jemand dies nicht ist. Wish hasst Ungerechtigkeiten und mag es auch nicht sonderlich, wenn irgendeine Katze schlecht behandelt wird. Sie würde dieser Katze zur Hilfe eilen. Doch bei vielen schlechten Eigenschaften muss man auch mal eine gute erwähnen. Wishs unbeschreiblicher Mut. Für ihre Freude würde sie alles tun, sich sogar opfern. Die Kätzin kann sehr großzügig, freundlich und hilfsbereit sein wenn sie möchte und sie meint, dass ihr Gegenüber es verdient hat. Generell ist sie eine sehr taffe Kätzin. Unterkriegen lässt sie sich von nichts und niemanden. Wish steht für das ein, was ihrer Meinung nach Richtig ist und steht ihrer Meinung dann auch immer zur Seite. Sie kann sehr schlecht zugeben, dass sie im Unrecht ist. Sie ist ein kleiner Freigeist und hasst es irgendwo eingesperrt zu sein. Deshalb möchte sie auch aus dem Labor verschwinden, was nur leider nicht so leicht ist. Doch vielleicht eines Tages...


Wozu bist du fähig?
Fähigkeit: Dinge schweben lassen
Stärken der Fähigkeit: Wish kann alle möglichen Dinge zum schweben bringen, sie auf andere Katzen zuschweben lassen oder Sonstige Sie kann andere Katzen mit den Sachen die sie zum schweben bringt auch angreifen, sie kann alles mögliche was fest ist schweben lassen, sogar mit großer Anstrengung sich selbst.
Schwächen der Fähigkeit: Kleine Sachen kann sie meist ohne Probleme fliegen lassen, doch bei großen kostet es sie meist sehr viel Kraft. Manchmal sogar so viel Kraft, dass sie ohnmächtig erden kann. Sie kann auch nur Gegenstände fliegen lassen, wenn sie sich im selben Raum oder in ihrer Nähe befinden.


Was liegt im Vergangenen?
Mutter: Star - kleine, schneeweiße Kätzin mit eisblauen Augen - Streunerin - tot (fiktiv)
Vater: Flamme - großer, schöner und muskulöser roter Kater mit dunkelgrünen Augen - Streuner - tot (fiktiv)
Geschwister: Zelda - von Rabenflug
Gefährte: /
Junge: /

Wish kam an einem regnerischen Tag in der Blattfrische zu Welt. Ihre Eltern, Flamme und Star, waren Streuner und kümmerten sich immer sehr liebevoll um sie. Sie lebte mir ihrer Schwester Zelda und ihren Eltern im Wald. Abgesehen von dem öfteren Mangel an Frischbeute, hatte sie eine sehr schöne Kindheit, weil sie mit ihren Eltern sehr oft Spaß gehabt hat. Doch im Alter von 5 Monden traf ein Fuchs auf die Familie. Wie man sich sicher denken könnte, griff er sie an und tötete die Eltern der Kätzin. Sie flüchtete unverletzt, weswegen sie sich heute schwere Vorwürfe macht. Denn wenn sie dageblieben wäre, dann hätte sie ihren Eltern helfen können, denkt sie. Auch wenn das selbstverständlich nicht stimmt. Damals war sie so jung, sie hätte den Fuchs niemals vertreiben können. Seitdem schlug sie sich dann alleine durch die Gegend. Zu ihrem Glück hatten ihre Eltern ihr schon früh beigebracht, wie man jagte und sich verteidigte, deshalb überlebte sie auch die ersten Tage des alleine seins. Kurze Zeit später fand ein schwarzer Kater namens Rabe sie. Er war ein Einzelgänger und mochte die Gesellschaft anderer Katzen auch nicht. Doch weil er Mitleid hatte nahm er Wish auf, um ihr das Kämpfen und jagen zu lehren. Doch dann, nachdem sie schon 4 Monde bei ihm gewesen war, verschwand er in einer Nacht auf einmal spurlos. Wish war wieder auf sich alleine gestellt. Sie verfeinerte alleine ihre neu gelernten Techniken etwas und wurde durch stetiges trainieren für ihr Alter sogar ziemlich gut. Doch dann kam irgendwann der unglückliche Tag, an dem sie einfach so von den Zweibeinern mitgenommen wurde. Sie wehrte sich, doch sie waren selbstverständlich stärker. Wie auch bei anderen Katzen wurde an ihr Experimente durchgeführt. Sie überlebte es. Ihr einziger Gedanke war nur noch aus dem Labor zu flüchten, was ihr jetzt aber schon mehrere Male nicht gelang. Sie hat es schon oft versucht, weil sie eben ein Freigeist ist... Doch sie gibt die Hoffnung nicht auf und vielleicht wird sie es irgendwann ja mal schaffen...


Sonstiges
Regeln gelesen? Ja
Wie viele Charaktere? /
Bildquelle: Reddit
Bei Inaktivität: Verschwinden

Sonstiges: /


Zuletzt von Wunschjunges am Mi Feb 14, 2018 4:41 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wunschjunges
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Pfotenspuren : 16
Anmeldedatum : 12.02.18

BeitragThema: Re: Wish | Experiment 444 | Laborkatze | Fertig   Di Feb 13, 2018 5:31 pm

Ich hätte den Steckbrief jetzt eigentlich fertig. :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rabenflug
2. Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1249
Pfotenspuren : 356
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Wish | Experiment 444 | Laborkatze | Fertig   Mi Feb 14, 2018 10:39 am

Der Charakter ist hiermit angenommen!
Du kannst mit ihm nun im Rollenspiel posten!

________________________________________________________________________


"I didn't ask to be this beautiful~"
Avatar by @Neyva | Signatur by @Saphirflügel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wish | Experiment 444 | Laborkatze | Fertig   

Nach oben Nach unten
 
Wish | Experiment 444 | Laborkatze | Fertig
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» man will mich fertig machen...
» Keinen Ausweg mehr..
» Experiment Zero, the Gen Mutation
» Milla jovovich (ich noch nicht fertig )
» Naomi Sasuno [Fertig]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost Dreams :: RPG - Forgotten Experiments :: Planung des RPG's :: Angenommen :: Laborkatzen-
Gehe zu: