Lost Dreams

Was tut man, wenn man als Experiment aus einem Labor flieht? Richtig! Man tut sich als Clan zusammen und kämpft ums Überleben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, 1 Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Do Jan 04, 2018 11:41 am
Neueste Themen
» Die Zellenräume
Heute um 12:56 am von Efeupfote

» Dunkeljunges/-pfotes Trainingsplatz
Gestern um 10:04 pm von Dunkeljunges

» Wichteln >^.^<
Gestern um 9:31 pm von Luzifer

» Straßen und Gebäude
Gestern um 9:11 pm von Thunderstrike

» Ambras Training
Gestern um 8:24 pm von Glitzersee

» Mentoren für alle!
Gestern um 8:21 pm von Glitzersee

» Dunkeljunges treibt ihr Unwesen... :D
Gestern um 8:13 pm von Dunkeljunges

» Chatzitate
Gestern um 6:48 pm von Kupfertupfen

» Was muss ich tun, um Mentor zu werden?
Gestern um 6:05 pm von Onyxstern

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Onyxstern
 
Dämmertau
 
Kupfertupfen
 
Dunkeljunges
 
Phönixstern
 
Eulenpfote
 
Krallenfrost
 
Fledermausjunges
 
Thunderstrike
 
Luzifer
 
Schwesternforum
Partner








Teilen | 
 

 Shun(155) / Laborkatze / fertig

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Shun(155) / Laborkatze / fertig   Mo Feb 19, 2018 5:57 pm

Experiment 155 Shun
"Nichts und Niemand hält mich auf!"

Das bin ich:
 

Wer bist du?
Username: Dean
Charaktername: Experiment 155 Shun
Geschlecht: männlich
Alter: 30 Monde
Gruppe: Laborkatze
Rang: Experiment


Wie siehst du aus?
Statur: muskulös, groß
Fellfarbe: Orange
Fellmusterung: Gestreift
Fellstruktur: Seidig, kurz
Augenfarbe: Grün

Experiment 155 ist ein großer, muskulöser Kater. Er hat orange farbenes Fell. Auf dem Fell zeichnet sich eine weiße Tigerung ab. Er hat seidiges, kurzes Fell.
Er hat schöne grüne Augen. Sie strahlen eine Ruhe aus die auch auf andere Katzen abfärbt.
Seine Beine sind eher kurz und er hat Pfoten die etwas zu klein für seinen Körper wirken.
Er hat eine rosane Nase und lange weiße Schnurrhaare.
Sowie auch einen langen Schweif welcher beim Gehen oft über den Boden streift.
Sein Kopf ist rund und er hat große, oben abgerundete Ohren.



Was ist dein Inneres?
Stärken: kann sehr gut kämpfen, ist ein treuer und loyaler Kater, jagen
Schwächen: verliert sehr schnell die Kontrolle, verführerische Kätzinnen, schwimmen
Vorlieben: Bewegung, Kämpfen, Töten
Abneigungen: hasst es rumkomandiert zu werden, Feinde am Leben zu lassen, ungehorsam
Charaktereigenschaften: Aggressiv, selbstbewusst, hasserfüllt, unfreundlich

Experiment 155 ist ein geglücktes Experiment. Jedoch wurde er nach einiger Zeit sehr aggressiv geworden, sowie wurde er auch sehr unfreundlich. Er hat ebenso ein sehr starkes Selbstbewusstsein. Sein Geist und seine Seele sind von sehr viel Hass erfüllt. Seine Stärken sind zu einem, dass er sehr gut kämpfen kann, sowie auch das er sehr loyal ist und das Jagen ist auch eines der Dinge, die er am besten kann. Bei den Schwächen hingegen kommt es oft vor, dass er schnell die Kontrolle verliert und dann zum Angriff über geht. Dann ist noch etwas, was jeder Kater eigentlich liebt. Verführerische Kätzinnen bringen ihn aus dem Konzept und kann sich daher nicht mehr wirklich auf das eigentliche konzentrieren. Was dieser Kater auch sehr hasst, ist das Schwimmen. Er hat immer das Gefühl, dass er ertrinken würde. Der Kater liebt ebenso die Bewegung, er muss immer viel laufen da er einfach nicht still sitzen kann. Natürlich macht ihm das töten und auch das kämpfen sehr Spaß. So versucht er auch an Macht zu kommen. Die Abneigungen jedoch sind für ihn entpörend. Rumkomandiert zu werden, verursacht einen großen Groll in ihm, dass er gleich angriffslustig wird. Seine Feinde am Leben zu lassen, ist auch nicht gerade das, was ihm gefällt, sowie der ungehorsam seiner Mitexperimenten.


Wozu bist du fähig?
Fähigkeit: Giftabsonderung, dieses Gift ist lila und wird flüssig übertragen. Es reicht, wenn er es in Gedanken denkt, absondern, dann brauch er nur einen zu Kratzen oder zu beißen.
Stärken der Fähigkeit: Andere töten (der Tot trifft langsam und schmerzvoll ein) und sogar verletzen
Schwächen der Fähigkeit: Kann auch selbst vergiftet werden (wenn er daran denkt, absondern, und es dann vergisst...und sich selbst das Fellputzt


Was liegt im Vergangenen?
Mutter: /
Vater: /
Geschwister: /
Gefährte: /
Junge: /

Experiment 155 wurde im Labor geboren. Seine Mutter starb direkt nach der Geburt von ihm, seine ganzen Geschwistern starben alle mit ihr zusammen im Mutterleib, daher hatte er sie nie kennengelernt. Der Vater von dem Kater ist ihm Unbekannt, keiner schien ihn zu kennen, daher war er ein Waise. Eine Gefährtin hatte er schon einst mal gehabt, jedoch brachte er sie unwissentlich um. Er wurde für ein Experiment benutzt und er wusste nicht, dass es anschlug. Daher passierte das Ungeschick seiner Seite. Seither wandelte sich sein ganzer Charakter zum Bösen. Er lässt nichts und niemanden an sich heran treten und gehorcht auch niemanden. Seither lebte er im Labor mit den anderen Experimenten.


Sonstiges
Regeln gelesen? Ja
Wie viele Charaktere? Nur den
Bildquelle: Von mir
Bei Inaktivität: Verschwinden

Sonstiges: /


Zuletzt von Dean am Di Feb 20, 2018 3:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : ausgebessert)
Nach oben Nach unten
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2731
Pfotenspuren : 501
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Shun(155) / Laborkatze / fertig   Di Feb 20, 2018 2:57 pm

Huhu,

Ein paar Dinge sind mir noch aufgefallen:
-Oben steht noch der Name Felix c:
-zur Fähigkeit: Diese ist leider nicht sehr detailliert beschrieben, da müsstest du noch ein wenig hinzufügen c:
Wie sondert er das Gift ab? In welcher Form tritt es auf, also flüssig, durchsichtig, usw.? Wie kann er selbst verletzt werden? Wie tritt der Tod ein, also schnell, langsam, qualvoll...?

Ansonsten müsste alles passen, allerdings wollte ich dich noch darauf hinweisen, dass das eine mächtige Fähigkeit ist und du deshalb andere immer davor fragen musst, wenn du denjenigen vergiften / töten willst.

LG, Raven

________________________________________________________________________
A rising sun will eventually set, a newborn's life will fade. From sun to moon, to moon to sun, give peaceful rest to the living dead. Wandering souls travel where they don't belong, bring them calm with the sun's song.

beauty:
 

"I said, can I get an amen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Shun(155) / Laborkatze / fertig   Di Feb 20, 2018 3:00 pm

Oh, okay, dass wusste ich nicht.
ich werde das alles jetzt noch machen, also das hinzufügen und der gleichen.
Dennoch vielen dank
Nach oben Nach unten
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2731
Pfotenspuren : 501
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Shun(155) / Laborkatze / fertig   Di Feb 20, 2018 3:10 pm

Der Charakter ist hiermit angenommen!
Du kannst mit ihm nun im Rollenspiel posten!

________________________________________________________________________
A rising sun will eventually set, a newborn's life will fade. From sun to moon, to moon to sun, give peaceful rest to the living dead. Wandering souls travel where they don't belong, bring them calm with the sun's song.

beauty:
 

"I said, can I get an amen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Shun(155) / Laborkatze / fertig   

Nach oben Nach unten
 
Shun(155) / Laborkatze / fertig
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» man will mich fertig machen...
» Keinen Ausweg mehr..
» Milla jovovich (ich noch nicht fertig )
» Naomi Sasuno [Fertig]
» Neue Modulbilder - fertig!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost Dreams :: RPG - Forgotten Experiments :: Planung des RPG's :: Angenommen :: Laborkatzen-
Gehe zu: