Lost Dreams

Was tut man, wenn man als Experiment aus einem Labor flieht? Richtig! Man tut sich als Clan zusammen und kämpft ums Überleben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Todesengel

Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Do Jan 04, 2018 11:41 am
Neueste Themen
» 11. Dezember - Türchen 11
Heute um 6:51 am von Phönixstern

» Todestanz der Engel
Gestern um 10:20 pm von Mondzauber

» Eine dunkle Kriegerin
Gestern um 10:16 pm von Mondzauber

» Winterjunges/pfotes Training
Gestern um 9:43 pm von Phönixstern

» Außenbereich
Gestern um 9:18 pm von Todesengel

» Levis Training
Gestern um 8:09 pm von Levi

» Lösungswege 1A und 1B
Gestern um 7:25 pm von Dunkelseele

» Drachenjunges/-pfotes Trainingsbereich
Gestern um 7:20 pm von Drachenjunges

» 10 Dezember - Türchen 10
Gestern um 7:14 pm von Dunkelseele

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Todesengel
 
Dunkelseele
 
Phönixstern
 
Onyxstern
 
Wellenfrost
 
Dämmertau
 
Levi
 
Schimmertod
 
Dragoncry
 
Mondzauber
 
Schwesternforum
Partner








Teilen | 
 

 „When I see you again“ - Angel & Demon

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2873
Pfotenspuren : 649
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: „When I see you again“ - Angel & Demon   Mo Apr 16, 2018 9:58 pm

das Eingangsposting lautete :

Neben-RPG zu „When I see you again“ - Angel & Demon von Onyxstern und Rabenflug.

Charaktere:
Angel - 14 Monde:
 

Angel - 26 Mond:
 

Demon - 16 Monde:
 

Demon - 28 Monde:
 

Rose (NPC):
 

Jason (NPC):
 


Zuletzt von Rabenflug am Fr Apr 20, 2018 10:15 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Onyxstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1432
Pfotenspuren : 639
Anmeldedatum : 21.11.17
Alter : 16
Ort : Tja... Das wüsstest du wohl gerne ^^

BeitragThema: Re: „When I see you again“ - Angel & Demon   Do Aug 30, 2018 9:12 pm




Experiment 099


Angel

Experiment?

Weiblich

Labor


Leicht schüttelte die Kätzin den Kopf und sah traurig nach unten. Du hast zwei Tage geschlafen Geliebter. Ich habe in diesen zwei Tagen Sachen gesehen... Voller Grauen erschauderte die Kätzin. Dann beugte sie sich vor und hauchte ihm leise ins Ohr.

Heute Nacht ist nicht gut. Dort ist eine Hinrichtung angekündigt worden und alle haben teilzunehmen. Du kannst es nicht riskieren, erwischt zu werden. Tränen schimmerten in ihren Augen und sie zog sich leicht von ihm zurück, warf sich unterwürfig vor ihm auf den Boden.

Bitte verzeih mir, sei mir nicht böse... Aber ich könnte nicht leben mit dem Wissen, dass Blue hier vielleicht noch irgendwo ist und leidet... Der Gedanke das ihre kleine Schwester irgendwo hier war... Leiden musste... Vielleicht sogar schon tot war... Der ehemaligen weißen Kätzin entwich ein erbärmliches Jammern und voller Gram schloss sie ihre nicht mehr goldenen Augen.
Erwähnt:
Blue (Glitzersee) & Demon (Rabenflug)

Angesprochen:
Demon (@Rabenflug)

(c)Krallenfrost

________________________________________________________________________
Mein Gefährte:
 

Unsere Jungen:
 


»Frieden... Gibt es sowas überhaupt?
Ich hab alles getan, nur für dieses eine Ziel und dabei nahezu alles verloren.«
Frieden... Es wird ihn niemals geben, oder?


Mein ehemaliger Schültzling:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2873
Pfotenspuren : 649
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: „When I see you again“ - Angel & Demon   Sa Sep 01, 2018 12:05 pm

Demon

"Dann ist heute abend perfekt! Niemand wird aufpassen, wenn wir uns nach draußen schleichen! Bitte, Angel, komm mit mir."
Vorsichtig legte er seine Pfote auf die seiner Gefährtin. "Ich liebe dich, Angel. Egal wie du aussiehst. Aber wenn wir nicht fliehen, können wir nie mehr so glücklich sein wie damals im Wald."
Angel warf sich auf den Boden und jammerte leise, also legte sich Demon doch noch neben sie und schmiegte seinen warmen Pelz an ihren, nur um danach einen seiner schmerzenden Flügel über sie zu legen.
"Alles wird gut... wenn wir beisammen sind." Demon leckte ihr beruhigend über die Wange und schnurrte aufmunternd, ehe er den Kopf auf die Pfoten legte und seine wunderschöne Gefährtin ansah.

//Out: Hier ein Zeitsprung zur Nacht?

________________________________________________________________________
A rising sun will eventually set, a newborn's life will fade. From sun to moon, to moon to sun, give peaceful rest to the living dead. Wandering souls travel where they don't belong, bring them calm with the sun's song.

beauty:
 

"I said, can I get an amen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Onyxstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1432
Pfotenspuren : 639
Anmeldedatum : 21.11.17
Alter : 16
Ort : Tja... Das wüsstest du wohl gerne ^^

BeitragThema: Re: „When I see you again“ - Angel & Demon   Mo Sep 10, 2018 9:33 pm




Experiment 099


Angel

Experiment?

Weiblich

Labor


Langsam schüttelte die Kätzin den Kopf und seufzte leise. Wie töricht du bist... Vermutlich weil du erst heute erwacht bist. Sei froh das du die letzte nicht miterlebt hast, sonst würdest du jetzt nicht so mit mir reden.

Entschieden löste sie sich von dem Kater und erhob sich. Ich werde Blue suchen gehen. Ohne sie, fliehe ich nicht. Entschlossen starrte sie ihren Gefährten an und zischte warnend. Ich bin für sie verantwortlich, ich muss zumindest versuchen sie zu finden. Murmelte sie leise und ließ geschlagen den Kopf hängen.

Warum ich? Warum wir? Warum sie?
Erwähnt:
Blue (Glitzersee) & Demon (Rabenflug)

Angesprochen:
Demon (@Rabenflug)

(c)Krallenfrost


OUT: Zeitsprung ja, aber lass ihn noch nicht fliehen :/ Das wäre ein wenig hastig, ich würde sagen wir playen die Hinrichtung und dann machen wir einen Zeitsprung einige Tage später, wo er sie dann zurück lässt und sie gefoltert wird... Schließlich bräuchten die beiden auch eine gemeinsame Zeit :D

________________________________________________________________________
Mein Gefährte:
 

Unsere Jungen:
 


»Frieden... Gibt es sowas überhaupt?
Ich hab alles getan, nur für dieses eine Ziel und dabei nahezu alles verloren.«
Frieden... Es wird ihn niemals geben, oder?


Mein ehemaliger Schültzling:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2873
Pfotenspuren : 649
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: „When I see you again“ - Angel & Demon   Mi Sep 12, 2018 3:20 pm

✘ Demon | Experiment 098 ✘

Nachdem Angel ihn ziemlich direkt klar gemacht hatte, dass ihre oberste Priorität das Finden von Blue war, war Demon ein wenig gekränkt und auch wütend zurück in seine Zelle gegangen und hatte sich schlafen gelegt.
Er verstand nicht, warum sich Angel an den winzigen Strohhalm klammerte, dass ihre Schwester noch leben könnte - viel wahrscheinlicher war es doch, das Blue tot war?
Düstere Gedanken kreisten in Demons Kopf, während er in einen unruhigen und kurzen Schlaf sank. Blue ist schuld, wenn wir hier drinnen versauern... nur Blue...

~ Die Nacht fängt an ~

Demon war gerade erst aufgewacht und hatte seine Fellwäsche begonnen, als sämtliche Wächter und Vertrauten um die Zellen huschten und die Katzen aufforderten, an der Hinrichtung teilzunehmen.
Düster stand Demon auf und folgte den Experimenten, die wie ein Schwarm Fische durch den Raum strömten.
Hier Angel zu finden wird schwer... zu fliehen wäre einfach, aber ich kann sie doch nicht einfach alleine lassen...
Demons dunkelgrüner Blick verdunkelte sich und er setzte sich an einen abgelegenen Ort, wo er alles beobachten konnte, man ihn aber schwer entdecken würde.

________________________________________________________________________
A rising sun will eventually set, a newborn's life will fade. From sun to moon, to moon to sun, give peaceful rest to the living dead. Wandering souls travel where they don't belong, bring them calm with the sun's song.

beauty:
 

"I said, can I get an amen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Onyxstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1432
Pfotenspuren : 639
Anmeldedatum : 21.11.17
Alter : 16
Ort : Tja... Das wüsstest du wohl gerne ^^

BeitragThema: Re: „When I see you again“ - Angel & Demon   Di Okt 02, 2018 10:13 pm




Experiment 099


Angel

Experiment?

Weiblich

Labor


Traurig blieb Angel stehen, während Demon sich wütend und voller Unverständnis von ihm entfernte. Tränen traten ihr in die Augen, doch entschieden blinzelte die Kätzin ihre Tränen weg, bevor sie sich langsam auf ihren Weg machte. Kälte umschloss ihr Herz fest, während sie ihren Weg durch diesen Albtraum bahnte.

Zeitsprung!

Irgendwann begannen einige der Wächter zu rufen und überall um sie herum, trotteten Katzen mit emotionslosen Mienen in Richtung des größten Raums. Angsterfüllt starte sie einen der Wächter an, der direkt vor ihr stand und sie gierig musterte. Muss ich dir den Weg zeigen oder findest du ihn alleine? Leicht schüttelte 099 den Kopf, wich stolpernd zurück und drehte sich um, um in den Katzenstrom zu flüchten.

Hin und her geschubst wurde sie von dem Strom sicher getragen, sehnsuchtsvoll beobachtete sie den Himmel wo einer der Vertrauten kreiste. Ob sie sich wohl einfach zu ihm gesellen könnte?. Als eines der Experimente sie besonders heftig in die Seite stieß, flog die Kätzin über ihre eigenen Pfoten, stürzte fast, konnte sich jedoch mit einem Ausfallschritt retten und fiel mit all ihrem Gewicht gegen eine andere Katze.

Demon? Keuchte sie überrascht.
Erwähnt:
Wächter, Vertraute, Experimente, Blue (Glitzersee) & Demon (Rabenflug)

Angesprochen:
Demon (@Rabenflug)

(c)Krallenfrost

________________________________________________________________________
Mein Gefährte:
 

Unsere Jungen:
 


»Frieden... Gibt es sowas überhaupt?
Ich hab alles getan, nur für dieses eine Ziel und dabei nahezu alles verloren.«
Frieden... Es wird ihn niemals geben, oder?


Mein ehemaliger Schültzling:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2873
Pfotenspuren : 649
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: „When I see you again“ - Angel & Demon   So Okt 14, 2018 12:42 pm

✘ Demon | Experiment 098 ✘

Der dunkelbraune Kater hatte den Blick stur geradeaus gerichtet, seine Augen folgten den verschiedensten mutierten Katzen, die an ihm vorbei gestoßen wurden. Hier und da griffen Vertraute und Wächter ein, gingen zwischen zwei Streithähne oder stießen Jungkatzen voran, die ängstlich zusammengekauert auf dem Boden lagen.
Seine Untersuchungen wurden gestört, als wieder sie vor ihm stand.
"Angel." Demons Blick verdüsterte sich schlagartig. "Hast du dich entschieden?"
Er wollte es seiner Gefährtin -wenn sie das noch war?- nicht berichten, aber ein ungutes Gefühl war in seinem Bauch aufgetaucht. Überall standen Wächter und Vertraute, es würde schwer werden zu fliehen.
Und er brauchte noch ein paar Tage Zeit um Angel zur Flucht zu bewegen. Sie sollte Blue vergessen, sie war nicht hier. Je länger sie blieben, desto höher war die Chance zu sterben.
Demons Blick wandte sich zu einem schwarzen Kater mit blutroten Augen, der hämisch die Hinrichtung anfingen ließ und schließlich sah der Kater das Opfer - eine alte Kätzin, die den Anführer des Labors immer noch trotzig anstarrte.

________________________________________________________________________
A rising sun will eventually set, a newborn's life will fade. From sun to moon, to moon to sun, give peaceful rest to the living dead. Wandering souls travel where they don't belong, bring them calm with the sun's song.

beauty:
 

"I said, can I get an amen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Onyxstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1432
Pfotenspuren : 639
Anmeldedatum : 21.11.17
Alter : 16
Ort : Tja... Das wüsstest du wohl gerne ^^

BeitragThema: Re: „When I see you again“ - Angel & Demon   Mo Okt 22, 2018 5:08 pm




Experiment 099


Angel

Experiment?

Weiblich

Labor


Demon! Erleichtert schmiegte sich die ehemals strahlend weiße Kätzin an ihren Gefährten, ignorierte dessen gemeine Stimme und schluchzte einfach nur erleichtert. Hier ist es grausam... Wimmerte sie leise in sein Fell und versteckte sich in seinem Nackenfell.

Ich will nach Hause! Warum... was hab ich getan um das hier zu verdienen? Das ist alles nur ein Traum - ein Alptraum?! Tränen quollen ihr aus den Augenwinkeln und durchnässten das Fell ihres Gefährten. Ich find Blue einfach nicht, und Rose und all die anderen auch nicht...

Warum Demon? Wem hab ich- haben wir etwas getan? Das ist der schlimmste Albtraum den ich jemals hatte, ich will aufwachen... Und passend, als ob er gerufen worden wäre, erhob der Anführer des Labors -001- seine Stimme: Vertraute, Wächter und Experimente! Willkommen, willkommen!
Erwähnt:
Wächter, Vertraute, Experimente, Blue (Glitzersee) & Demon (Rabenflug)

Angesprochen:
Demon (@Rabenflug)

(c)Krallenfrost

________________________________________________________________________
Mein Gefährte:
 

Unsere Jungen:
 


»Frieden... Gibt es sowas überhaupt?
Ich hab alles getan, nur für dieses eine Ziel und dabei nahezu alles verloren.«
Frieden... Es wird ihn niemals geben, oder?


Mein ehemaliger Schültzling:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2873
Pfotenspuren : 649
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: „When I see you again“ - Angel & Demon   Sa Dez 08, 2018 6:17 pm

✘ Demon | Experiment 098 ✘

Seine Wut verrauchte schnell, als Angel in sein Fell schluchzte und die Tränen nur so aus ihren Augen quollen. Demon wollte es nicht zugeben, aber der dunkelbraune Kater hatte Mitleid mit seiner Gefährtin, und dass obwohl sie ihm die gemeinsame Flucht verweigerte um ihre Schwester zu suchen - die nun nicht auftauchte.
Leise seufzend schmiegte der Kater sein Kinn an die Schulter von Angel und schob sie dann sanft von sich, hielt die Nähe aber bei.
"Vielleicht konnten sie ja entkommen?"
Als er diese Worte aussprach, musste sich der Kater zurückhalten um nicht leise aufzulachen. Was hatten ihm die anderen Katzen hier nicht schon alles erzählt... die Experimente, die nun keine Fähigkeit oder Mutation hatten, starben an den Giftspritzen. Die Chance, das Blue, Rose und die anderen aus der Streunergruppe lebten, war sehr gering...
Der Anführer des Labors ließ nun die Hinrichtung beginnen und Demon starrte ausdruckslos auf das Schlachtfeld, mit seinen Gedanken war er allerdings bei Angel. Solange es für die Wächter und Vertrauten aussah, als wäre er aufmerksam, würden sie ihm hoffentlich nichts tun.
"Hast du dir nun überlegt, ob du fliehen willst?"

________________________________________________________________________
A rising sun will eventually set, a newborn's life will fade. From sun to moon, to moon to sun, give peaceful rest to the living dead. Wandering souls travel where they don't belong, bring them calm with the sun's song.

beauty:
 

"I said, can I get an amen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: „When I see you again“ - Angel & Demon   

Nach oben Nach unten
 
„When I see you again“ - Angel & Demon
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Die NORTH RIM RAIDERS
» Die Chroniken der Schattenjäger – Clockwork Angel
» Der HAC Nr. 2
» A Fallen Angel and a Lost Girl
» » Sugar, Sugar, Sugar don't you understand? I'm an angel of god, I'm your guardian |

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost Dreams :: N-RPG ~ The Story of our past :: Playbereich-
Gehe zu: