Lost Dreams

Was tut man, wenn man als Experiment aus einem Labor flieht? Richtig! Man tut sich als Clan zusammen und kämpft ums Überleben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 7 Benutzer online: 6 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Drachenpfote, Dunkelseele, Flammensee, Kat, Phönixstern, Todesengel

Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Do Jan 04, 2018 11:41 am
Neueste Themen
» #TeamRocket - Jessie & James
Heute um 5:35 pm von Phönixstern

» Noah Collins | Schüler | Kojote | fertig
Heute um 4:04 pm von Dunkelseele

» Onyx macht puff
Heute um 12:21 pm von Todesengel

» Die Gänge und Flure
Heute um 9:04 am von Kupfertupfen

» [TB] Diary de Kos
Gestern um 8:31 pm von Kupfertupfen

» Das Lehrerzimmer
Gestern um 8:29 pm von Dunkelseele

» Ella Pancera - weiblich - Fennek| fertig
Gestern um 8:00 pm von Kupfertupfen

» Die Zellenräume
Gestern um 7:52 pm von Kupfertupfen

» Flocken schweben vom Himmel - naja, eigentlich purzeln sie...
Gestern um 7:49 pm von Timothy

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Todesengel
 
Kupfertupfen
 
Dunkelseele
 
Mondzauber
 
Fledermauspfote
 
Timothy
 
Phönixstern
 
Wolkenpfote
 
Echojunges
 
Schleiernacht
 
Schwesternforum
Partner










Teilen | 
 

 Digimon Timescale

Nach unten 
AutorNachricht
Ran
Gast



BeitragThema: Digimon Timescale   Mi Jun 06, 2018 6:44 pm


FORUM | GESUCHE | GÄSTEBUCH

Ein noch nie dagewesenes Phänomen bringt den geordneten Tagesablauf der Menschheit durcheinander: Seit vier Wochen steht die Sonne hoch am Himmel und geht nicht unter. Ein nie endender, heißer Sommertag. Es ist, als wäre die Zeit stehen geblieben und niemand, nicht einmal die schlausten Köpfe der Erde, können sich einen Reim darauf machen. Während sie den Auslöser des Problems in ihrer eigenen Welt suchen, ahnen sie nicht, dass der Grund in einer digitalen Welt liegt, die parallel zu der ihren existiert.
In der letzten Nacht vor diesem Phänomen erhielten eine handvoll Kinder und Jugendliche eine SMS. Sie wurden dazu aufgerufen die App "DigiVolution" zu testen. Es sollte eine Art Tamagotchi sein, doch als sie das Spiel zum ersten Mal starteten, öffnete sich eine Karte ihrer Heimatstadt mit einer auffällig roten Markierung. Diejenigen, die neugierig genug waren, um diesen Ort aufzusuchen, mussten schnell feststellen, dass es sich um viel mehr als nur ein Spiel handelte. Sie fanden ihr Partnerdigimon, ihr Digivice und wurden zu Digirittern, woraufhin sie Zugriff auf die echte App bekamen.
Seitdem tauchen immer wieder Digimon in der realen Welt auf. Sind die Digiritter nicht schnell genug vor Ort, um sie zu bekämpfen, materialisieren sie sich und verwüsten ganze Stadtviertel. Doch wie konnten sie überhaupt in die reale Welt gelangen? Was hat es mit dem ewigen Sommertag auf sich? Die neuen Digiritter haben alle Hände voll zutun. Und als ob ihre Situation nicht schon schwer genug wäre, müssen sie sich auch noch seltsamen Gegenspielern stellen...

» Digimon RPG, unabhängig von den Serien
» FSK 14
» Szenentrennung

Nach oben Nach unten
 
Digimon Timescale
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Digimon-Kämpfe
» [Planung] Digimon
» Digimon Adventures 03
» Digirevenge ~ Digimon Adventure RPG
» Digimon RPG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost Dreams :: Andere Territorien :: Unsere Partner-
Gehe zu: