Lost Dreams

Was tut man, wenn man als Experiment aus einem Labor flieht? Richtig! Man tut sich als Clan zusammen und kämpft ums Überleben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Do Jan 04, 2018 11:41 am
Neueste Themen
» Die Zellenräume
Heute um 12:56 am von Efeupfote

» Dunkeljunges/-pfotes Trainingsplatz
Gestern um 10:04 pm von Dunkeljunges

» Wichteln >^.^<
Gestern um 9:31 pm von Luzifer

» Straßen und Gebäude
Gestern um 9:11 pm von Thunderstrike

» Ambras Training
Gestern um 8:24 pm von Glitzersee

» Mentoren für alle!
Gestern um 8:21 pm von Glitzersee

» Dunkeljunges treibt ihr Unwesen... :D
Gestern um 8:13 pm von Dunkeljunges

» Chatzitate
Gestern um 6:48 pm von Kupfertupfen

» Was muss ich tun, um Mentor zu werden?
Gestern um 6:05 pm von Onyxstern

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Onyxstern
 
Dämmertau
 
Kupfertupfen
 
Dunkeljunges
 
Phönixstern
 
Eulenpfote
 
Krallenfrost
 
Fledermausjunges
 
Thunderstrike
 
Luzifer
 
Schwesternforum
Partner








Teilen | 
 

 Experiment 063 || Sun || fertig

Nach unten 
AutorNachricht
Mondzauber
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Pfotenspuren : 181
Anmeldedatum : 29.05.18
Alter : 17
Ort : Hogwarts - oder war es doch das Wunderland?

BeitragThema: Experiment 063 || Sun || fertig   Fr Jul 06, 2018 2:08 am

Experiment 063
"Vergeben heißt nicht vergessen."

Das bin ich:
 

Wer bist du?
Username: Mondzauber
Charaktername: Experiment 063 || Sun
Geschlecht: männlich
Alter: 27 Monde
Gruppe: Laborkatze, evt. später Clan
Rang: Experiment, evt. später Kämpfer


Wie siehst du aus?
Statur: klein, schlank, aber kräftig
Fellfarbe: rotbraun
Fellmusterung: rotbraun getigert mit schwarzen Streifen
Fellstruktur: kurz, weich, dicht
Augenfarbe: gelb/orange

Experiment 063 ist nicht besonders groß. Er zählt zu den Kleineren seines Alters und wirkt aufgrund seines schmalen Körperbaus eher schwächlich, obwohl in seinen Pfoten viel mehr Kraft steckt, als man erwarten würde.
Sein Fell ist recht kurz und dicht, dafür aber samtweich. Es ist rotbraun getigert, wobei die Musterung von schwarzen Streifen unterbrochen wird.
Seinen Rücken ziert eine lange Narbe, die er zu spüren bekommt, sollte er sich auf den Rücken legen. Eine weitere Narbe ist dicht über seinem linken Auge zu sehen. Sie ist kurz und nur eine Kralle lang.
Die Augen des Katers leuchten gelb, im Licht eher orange und ähneln nicht selten den Blüten einer Sonnenblume.



Was ist dein Inneres?
Stärken: klettern, zuhören, seine Beobachtungsgabe
Schwächen: jagen, riechen, seine Selbstlosigkeit
Vorlieben: anderen helfen/einen Rat geben, Freiheit, Gesellschaft, Sterne
Abneigungen: Tod, Zweibeiner, Gefangenschaft, einsam sein
Charaktereigenschaften: selbstlos, hilfsbereit, unsicher, vergesslich, loyal, erfahren, verschlossen, einsam, leicht naiv

Experiment 063 liebt es anderen zu helfen, einen guten Rat zu erteilen und ist sehr selbstlos. Seine Loyalität ist grenzenlos und er würde für seine Freunde jederzeit sein Leben geben, wenn es sein müsste, doch seine Selbstlosigkeit schadet ihm selbst. Dadurch, dass er immer für andere da ist, ihnen zuhört und ihnen versucht zu helfen, vernachlässigt er sich selbst, was er selber aber gar nicht so wahrnimmt. Er ist verschlossen und redet nicht viel, zumindest nicht über sich, was ihm wiederum nicht gut tut. Er behält auch viel für sich und traut sich nicht so richtig seine Meinung auszusprechen, jemandem seine Gedanken mitzuteilen, weil er Angst hat, dass man sich dann von ihm abwendet. Er hat eine starke Verlustangst, die mit seiner Naivität zusammenhängt. Weil er Angst hat, komplett alleine zu sein, sieht er jeden, der etwas Zeit mit ihm verbringt als seinen Freund an und versucht sich somit einzureden, er sei nicht allein. Doch in Wirklichkeit fühlt er sich einsam, seit er seine Schwester verloren hat und hatte außer ihr noch nie wirklich echte Freunde.
Zudem hat er eine scharfe Beobachtungsgabe und ist sehr aufmerksam, was seine Umgebung betrifft. Seit er seinen Geruchssinn verloren hat, verlässt er sich sehr auf seine Augen und Ohren, deren Sinne er Monde lang "trainiert" hat, um nichts zu verpassen.
Durch seine Fähigkeit hat er gelernt, Vieles für sich zu behalten, da er auch mit den Vergangenheiten anderer Katzen alleine fertig werden muss. Das bedeutet, ob man ihn darum bittet oder nicht, er wird nichts weitererzählen, ohne eine ausdrückliche Erlaubnis.



Wozu bist du fähig?
Fähigkeit: Bei Berührung eines Lebewesens kennt er sofort dessen gesamte Vergangenheit.
Stärken der Fähigkeit: Er kennt eventuelle Schwächen eines Lebewesens und könnte diese gegen es verwenden. Außerdem weiß er aber auch, wie er mit bestimmten Lebewesen umgehen muss, die aufgrund ihrer Vergangenheit auf bestimmte Themen empfindlich reagieren. Er kann jede Vergangenheit nur einmal sehen. Bei erneuter Berührung prägt sie sich bloß stärker ein.
Schwächen der Fähigkeit: Dadurch, dass er so viele Vergangenheiten von so vielen Katzen kennt, vergisst er schnell und leicht einfache Sachen. Außerdem kann er mit niemandem darüber reden, was er weiß, auch nicht mit dem Lebewesen selbst. Manche Vergangenheiten überwältigen ihn und er befindet sich für ein paar Momente in der Vergangenheit und denkt, ihm würde das Gleiche widerfahren. Danach muss er sich mindestens eine Stunde ausruhen, bevor er wieder fähig ist, irgendwas zu tun.


Was liegt im Vergangenen?
Mutter: Amaya || Hauskatze
Vater: Satchmo || Hauskater
Geschwister: Leia || verstorben; Night || Hauskater
Gefährte: /
Junge: /
Mentoren: /
Schüler: /

Experiment 063 wurde in einem großen Zweibeinerbau geboren. Seine Mutter, welche selbst schon seit sie ein Junges war dort lebte, taufte ihn auf den Namen Sun, doch ihre Besitzer hatten nicht vor ihren Wurf zu behalten. Sie gaben eine Anzeige auf, woraufhin sich bald schon ein Interessent meldete. Er kaufte jedoch nur den Bruder von Experiment 063, Night, und trennte somit die drei Geschwister. Eine Woche später, sie waren gerade erst einen Mond alt, wurden die beiden zurück gelassenen Geschwister, Experiment 063 und seine Schwester Leia, vom Labor gekauft. Die Spritze bekamen sie erst, als sie schon 8 Monde alt waren. Die Wirkung verursachte Leias sofortigen Tod, welchen Experiment 063 bis heute nicht richtig verarbeitet hat. Das liegt vermutlich daran, dass er sich immer wieder aufs Neue mit den Vergangenheiten anderer Katzen auseinandersetzen musste und sich somit von seiner eigenen stetig abgelenkt hat. Doch bevor die Labormenschen herausgefunden hatten, dass die Spritze bei ihm gewirkt hatte, gaben sie ihm eine zweite, welche den Verlust seines Geruchssinns zufolge hatte.
Mit 12 Monden startete Experiment 063 einen ersten Fluchtversuch, welcher aber kläglich scheiterte, da er nichts riechen konnte und sich deshalb in Sicherheit gewogen hatte, bevor er von einem Wächter in Sekundenschnelle überwältigt und übel zugerichtet wurde. Die meisten Wunden sind mittlerweile verheilt, doch seinen Rücken ziert eine lange Narbe und über seinem linken Auge befindet sich eine Weitere, jedoch viel Kleinere, die er beide nie vergessen wird.



Sonstiges
Regeln gelesen? Ja
Wie viele Charaktere? 1. Experiment 672; 2. Saphira; 3. Athene
Bildquelle: Pexels
Bei Inaktivität: Stirbt bei einem Kampf für den Clan

Sonstiges: Wird wahrscheinlich aus dem Labor flüchten

________________________________________________________________________
I don't listen, I feel.
I don't write, I tell.
I don't read, I live.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2731
Pfotenspuren : 501
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Experiment 063 || Sun || fertig   Fr Jul 06, 2018 5:30 pm

Der Charakter ist hiermit angenommen!
Du kannst mit ihm nun im Rollenspiel posten!

________________________________________________________________________
A rising sun will eventually set, a newborn's life will fade. From sun to moon, to moon to sun, give peaceful rest to the living dead. Wandering souls travel where they don't belong, bring them calm with the sun's song.

beauty:
 

"I said, can I get an amen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Experiment 063 || Sun || fertig
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» man will mich fertig machen...
» Keinen Ausweg mehr..
» Experiment Zero, the Gen Mutation
» Milla jovovich (ich noch nicht fertig )
» Naomi Sasuno [Fertig]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost Dreams :: RPG - Forgotten Experiments :: Planung des RPG's :: Angenommen :: Laborkatzen-
Gehe zu: