Lost Dreams

Was tut man, wenn man als Experiment aus einem Labor flieht? Richtig! Man tut sich als Clan zusammen und kämpft ums Überleben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 8 Benutzer online: 4 Angemeldete, 1 Unsichtbarer und 3 Gäste

Dämmertau, Phönixstern, Schleierpfote, Schwefeltanz

Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Do Jan 04, 2018 11:41 am
Neueste Themen
» Uncertainty Of The Living
Heute um 6:11 pm von Schleierpfote

» Problem mit Mobbing
Heute um 5:50 pm von Herzfeder

» Alter Marktplatz
Heute um 5:34 pm von Priapus

» Die Zellenräume
Heute um 5:15 pm von Priapus

» Suche für Kratos|Experiment 228
Heute um 4:43 pm von Efeujunges

» Pfotenspuren September 2018
Heute um 1:47 pm von Mondzauber

» .A Void Of Cringe.
Heute um 12:30 am von Priapus

» Das Lager
Gestern um 11:48 pm von Priapus

» Blacklist - vom 31. August bis zum 15. September
Gestern um 10:34 pm von Saphirflügel

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Phönixstern
 
Mondzauber
 
Licht der Vergangenheit
 
Priapus
 
Schleierpfote
 
Efeujunges
 
Saphirflügel
 
Onyxstern
 
Glitzersee
 
Federherz
 
Schwesternforum
Partner








Teilen | 
 

 Experiment 267| Rosetta| Labor| Experiment| fertig

Nach unten 
AutorNachricht
Glitzersee
Mentor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1718
Pfotenspuren : 523
Anmeldedatum : 31.12.17
Alter : 14
Ort : Im Irrenhaus der Bösewichte neben Neku auf dem Thron

BeitragThema: Experiment 267| Rosetta| Labor| Experiment| fertig   So Jul 08, 2018 10:38 pm

Experiment 267| Rosetta
" Nicht alle sind glücklich, die glücklich scheinen. Manche lachen nur um nicht zu weinen."

Das bin ich:
 

Wer bist du?
Username: Glitzersee
Charaktername: Experiment 267| Rosetta (auch Rose)
Geschlecht: weiblich
Alter: 23 Monde
Gruppe: Laborkatze
Rang: Experiment


Wie siehst du aus?
Statur: klein, dünn,
Fellfarbe: hellbraun
Fellmusterung: dicke helle Streifen
Fellstruktur: kurz, dicht, weich
Augenfarbe: grün,

Die Kätzin ist ziemlich klein und relativ dünn. Sie hat hellbraunes Fell welches kurz, dich und extrem weich ist. Ihr Fell hat dicke helle Streifen. Sie hat grüne Augen. Ihre Krallen sind kurz und gebogen. Ihre Pfoten sind ziemlich groß aber wirken nicht ungeschickt. Sie hat große abgerundete Ohren. Rosettas Schweif hat einen ziemlich langen und buschigen Schweif. Durch die Experimente hat sich ihr Aussehen teilweise verändert. Ihre Augen glitzern immer und sind etwas größer geworden. Das Grün ist extrem stechend geworden. Außerdem schimmert ihr Fell öfters mal in verschiedenen Farben. Es sind nie lange die gleichen Farben. An ihrem Rücken wachsen durchsichtige, zarte Elfenflügel. Mit diesen kann sie jedoch nicht fliegen oder ähnliches. Die Kätzin wirkt sehr elegant.


Was ist dein Inneres?
Stärken: sich für andere "unsichtbar" machen, also nicht auffallen, schwimmen, hohe Ausdauer,
Schwächen: Angst vor der Dunkelheit, wird bei Angst sehr schnell extrem hilflos, niedrige Schmerzensgrenze,
Vorlieben: klettern, Freundlichkeit, Wildnis
Abneigungen: verletzt werden, ausgenutzt werden, Dunkelheit,
Charaktereigenschaften: ängstlich, freundlich, hilfsbereit, schlau,

Die Kätzin ist extrem schlau. Sie kann sich sehr gut Taktiken oder Lügen ausdenken. Darin ist sie sehr gut. Experiment 267 ist außerdem sehr ängstlich. Man kann ihr auch sehr schnell Angst einjagen. Das liegt vermutlich an dem Mord, den sie schon in jungen Jahren mit ansehen musste. Rosetta ist sehr freundlich. Zudem ist sie extrem hilfsbereit. Sie kann es nicht ausstehen wenn sie jemanden leiden sieht. Dann möchte sie immer sofort helfen. Die Kätzin hat panische Angst vor den Vertrauten und 001. Wenn sie jedoch einen Vertrauen sehen würde, der verletzt ist, dann würde sie sofort zu dem Vertrauten gehen und ihm helfen wollen. Dabei hätte sie keine Zweifel an ihrem Tun.

Wozu bist du fähig?
Fähigkeit: verstärktes Gedächtnis (Sachen sehr genau merken können die schon lange her sind)
Stärken der Fähigkeit: Sie kann sich Dinge schon außergewöhnlich stark einprägen die sehr weit weg sind.
Schwächen der Fähigkeit: Wenn sie Dinge nur nebenbei wahrnimmt, merkt sie sich überhaupt nicht. Wenn zb der Wassernapf blau war aber sie nicht darauf geachtet hat, dann weiß sie es nicht mehr, aber wenn sie ihn sich genau angesehen hat und auch über die Farbe nachgedacht hat, dann weiß sie es später noch. Manchmal bringt sie einige Dinge in der Gegenwart durcheinander, weil sie nicht weiß ob es früher war oder heute. Wenn zb der Napf an diesem Tag rot ist aber der gestern blau war und sie es sich genau angesehen hat, könnte sie an diesem Tag nicht sagen ob der Napf rot oder blau ist sobald sie weg ist.


Was liegt im Vergangenen?
Mutter: Träne/ Experiment 245 (tot)
Vater: Tiger/ Experiment 123 (tot)
Geschwister: /
Gefährte: (bald) Adrian (von Wolke)
Junge: /
Mentoren: /
Schüler: /

Die Kätzin wurde im Labor geboren. Sie war die einzige Katze im Wurf. Ihr Vater Tiger war sehr wütend auf seine Gefährtin träne als es nur ein Weibchen gab. Er wollte nämlich männliche Junge haben. Er tat ihr jedoch nichts, weil er wollte, dass sein Junges gut aufwachsen kann. Das tat sie auch. Sie wuchs im Labor auf. Schon bald verlor sie ihre Jungenhafte Naivität. Sie verstand wie es im Labor lief und passte sich dem an. Als sie etwa 5 Monde alt war bestrafte ihr Vater ihre Mutter. Sie gebar ihm keine Jungen mehr und wollte auch nicht mehr seine Gefährtin sein. Tiger brachte Träne weg von Rosetta und tötete sie abseits. Das schob er auf eines der anderen Experimente. 001 bekam es jedoch mit. Er schickte einen Wächter zu Tiger der ihn bestrafen sollte. Gerade war der Kater wieder bei seinem Jungen. Rosetta versteckte sich als der Vertraute kam. Sie musste dabei zu sehen wie ihr Vater zerfleischt wurde. Dem Jungen passierte nichts. Sie konnte danach recht gut im Labor aufwachsen und überleben.


Sonstiges
Regeln gelesen? Nein, es ist Zufall, dass ich mich dran halte (hab ich)
Wie viele Charaktere? mein 11. (bitte tötet mich)
Bildquelle: Von wo stammt das Bild?
Bei Inaktivität: Sterben

Sonstiges: /

________________________________________________________________________
My Family:
 

Mentorkrams:
 

Ich bin Lichtlein von (gewesen):
 


Guckt mal! Ich habe was gewonnen!:
 


Zuletzt von Glitzersee am Mo Jul 09, 2018 8:18 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondzauber
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Pfotenspuren : 148
Anmeldedatum : 29.05.18
Alter : 17
Ort : Hogwarts - oder war es doch das Wunderland?

BeitragThema: Re: Experiment 267| Rosetta| Labor| Experiment| fertig   Mo Jul 09, 2018 12:38 am

Der Charakter ist hiermit angenommen!
Du kannst mit ihm nun im Rollenspiel posten!

________________________________________________________________________
I don't listen, I feel.
I don't write, I tell.
I don't read, I live.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Experiment 267| Rosetta| Labor| Experiment| fertig
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das Labor-Zutritt nur an wenige
» Experiment Zero, the Gen Mutation
» Raiden [Donner Experiment Hyperion]
» Experiment "spartanisch leben" - Nein, furionisch!
» Experiment Zero, the Gen Mutation-Reloaded:Version'1.1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost Dreams :: RPG - Forgotten Experiments :: Planung des RPG's :: Angenommen :: Laborkatzen-
Gehe zu: