Lost Dreams

Was tut man, wenn man als Experiment aus einem Labor flieht? Richtig! Man tut sich als Clan zusammen und kämpft ums Überleben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Efeupfote

Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Do Jan 04, 2018 11:41 am
Neueste Themen
» Die Zellenräume
Heute um 12:56 am von Efeupfote

» Dunkeljunges/-pfotes Trainingsplatz
Gestern um 10:04 pm von Dunkeljunges

» Wichteln >^.^<
Gestern um 9:31 pm von Luzifer

» Straßen und Gebäude
Gestern um 9:11 pm von Thunderstrike

» Ambras Training
Gestern um 8:24 pm von Glitzersee

» Mentoren für alle!
Gestern um 8:21 pm von Glitzersee

» Dunkeljunges treibt ihr Unwesen... :D
Gestern um 8:13 pm von Dunkeljunges

» Chatzitate
Gestern um 6:48 pm von Kupfertupfen

» Was muss ich tun, um Mentor zu werden?
Gestern um 6:05 pm von Onyxstern

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Onyxstern
 
Dämmertau
 
Kupfertupfen
 
Dunkeljunges
 
Phönixstern
 
Eulenpfote
 
Krallenfrost
 
Fledermausjunges
 
Thunderstrike
 
Luzifer
 
Schwesternforum
Partner








Teilen | 
 

 Experiment 303|Fertig

Nach unten 
AutorNachricht
Federherz
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 326
Pfotenspuren : 289
Anmeldedatum : 01.04.18
Alter : 12
Ort : Am Schreibtisch. Immer.

BeitragThema: Experiment 303|Fertig   Fr Jul 13, 2018 1:44 pm

Experiment 303/Moony
“Wir halten zusammen!"

Das bin ich:
 

Wer bist du?
Username: Federherz
Charaktername: Experiment 303 ehemals Moony
Geschlecht: weiblich
Alter: 22 Monde
Gruppe: Labor
Rang: Experiment


Wie siehst du aus?
Statur: klein, schlank
Fellfarbe: grau
Fellmusterung: dunkel gesprenkelt
Fellstruktur: lang, seidig,  
Augenfarbe: rechts blau, links grün

Experiment 303 ist eine schlanke und kleine Kätzin. Ihr Fell ist lang und seidig, denn sie pflegt es sehr oft. Ihr Pelz ist grau mit dunklen Sprenkeln. Ihr Bauch ist etwas hemmer als der Rest, so wie ihre Pfoten. An ihren Schultern hat sie etwas mehr Sprenkel. Ihre Augen haben zwei verschiedene Fatben. Das rechte ist hellblau, während das linke dunkelgrün ist. Ihre Schwanzspitze hat einen leuchten grün-blau Schimmer.

Was ist dein Inneres?
Stärken: tarnen, (an)-schleichen, Wahrheiten verbergen
Schwächen: sich anderen außer ihren Geschwistern öffnen, jagen, Gefühle verbergen
Vorlieben: Frische Luft, ihre Geschwister, etwas schaffen
Abneigungen: verlieren, das Labor, fremde Katzen
Charaktereigenschaften: neutral, freundlich, misstrauisch, ehrgeizig, schlau, loyal

Experiment 303 ist eine relativ verschlossene Kätzin. Ihr Ehrgeiz führt dazu das ihr größter Wunsch ist, dass sie und ihre Geschwister aus dem Labor entkommen das sie hasst. Anderen, oder Fremden, gegenüber ist sie misstrauisch bis sie die anderen besser kennt und freundlich wird. Meustens hat sie ein neutrales Gesicht. Das macht es den anderen schwerer rauszufinden wie sie sich gerade fühlt. Meistens hält sie sich bei ihren Schwestern auf und redet mit ihnen. Das sind die einzigen Katzen denen sie vertraut, und die einzigen denen sie sich öffnet. Lange schlafen tut sie nicht. Sie liebt ihre Schwestern, auch wenn sie sich manchmal über unnötige Themen streiten.

Wozu bist du fähig?
Fähigkeit: Nachahmen einer Fähigkeit (durch konzentration auf die jeqeilige Katze die die Fähigkeit besitzt)
Stärken der Fähigkeit: ohne Zeiteinschränkung, jede Fähigkeit, jede Fähigkeit die übernommen wird behält deren Stärken und Schwächen
Schwächen der Fähigkeit: Kräfte zerrend, bei zu langer Nachahmung kann Ohnmacht die Folge sein, es gehen nur Fähigkeiten von Katzen die sich in der Nähe befinden


Was liegt im Vergangenen?
Mutter: Wespe
Vater: Dorn
Geschwister: Teddy (Experiment 302), Ahorn (Experiment 301), Donna(Experiment 305)
Gefährte: /-/-/
Junge: /-/-/
Mentoren: /-/-/
Schüler: /-/-/

Experiment 303 wurde als Junges von Wespe und Dorn als Hofkatze geboren. Sie hatte drei Geschwister. Teddy, Ahorn und Donna. Damals hieß sie noch Moony. Ihre Eltern waren relativ aggressiv, weswegen sie jeden Eindringling verjagten. Sie lebten alle glücklich zusammen, bis sie 6 Monde alt wurde. Dorn wollte mit ihnen auf das Feld um Jagen zu üben. Dann kamen die Zweibeiner und holten Teddy, Ahorn und Moony in das Labor. Donna konnte entkommen. Doch mach ein paar Sonnenaufgängen kam auch sie in das Labor. Ihre Eltern sah Moony nie wieder. Im Labor trug sie die Nummer 303. Mit den Namen Moony fühlte sie sich nicht mehr angesprochen.


Sonstiges
Regeln gelesen? Ja natürlich!
Wie viele Charaktere? 1. Feder. 2. Häher. 3. Ruby. 4. Eragon. 5. Apollo. 6. Vrail. 7. Experiment 303
Bildquelle: Gezeichnet von mir
Bei Inaktivität: Sterben

Sonstiges: Nein

________________________________________________________________________



Herzliche Grüße
-von mir
Feders Babys
''Nat toll. Stopfen wir alle nutzlosen Katzen auf einen Haufen und hoffen das ein Baum auf sie fällt!''
  -Häherpfote in ''der geheime Blick''
''Töte mich. Töte mich und lebe mit dem Wissen weiter. Dann kannst du den Sternen erzählen das zu gewonnen hast.''
  -Grauer Flug in ''der erste Kampf''

Feders Family:
 


Zuletzt von Federherz am Fr Jul 13, 2018 2:29 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2731
Pfotenspuren : 501
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Experiment 303|Fertig   Fr Jul 13, 2018 2:24 pm

Huhu,

sehr schön, Nummer schon geändert - danke xD

Ich würde nur noch wissen wollen, wie sie die anderen Fähigkeiten nachahmt, wie sie sie also bekommt. Mental, Berührung, sowas.

~Rave
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federherz
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 326
Pfotenspuren : 289
Anmeldedatum : 01.04.18
Alter : 12
Ort : Am Schreibtisch. Immer.

BeitragThema: Re: Experiment 303|Fertig   Fr Jul 13, 2018 2:30 pm

Ich habe es jetzt geändert. Ich hoffe es geht wenn ich es da oben schreibe. Sonst ändere ich es nochmal x3

________________________________________________________________________



Herzliche Grüße
-von mir
Feders Babys
''Nat toll. Stopfen wir alle nutzlosen Katzen auf einen Haufen und hoffen das ein Baum auf sie fällt!''
  -Häherpfote in ''der geheime Blick''
''Töte mich. Töte mich und lebe mit dem Wissen weiter. Dann kannst du den Sternen erzählen das zu gewonnen hast.''
  -Grauer Flug in ''der erste Kampf''

Feders Family:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2731
Pfotenspuren : 501
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Experiment 303|Fertig   Fr Jul 13, 2018 2:33 pm

Der Charakter ist hiermit angenommen!
Du kannst mit ihm nun im Rollenspiel posten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Experiment 303|Fertig   

Nach oben Nach unten
 
Experiment 303|Fertig
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» man will mich fertig machen...
» Keinen Ausweg mehr..
» Experiment Zero, the Gen Mutation
» Milla jovovich (ich noch nicht fertig )
» Naomi Sasuno [Fertig]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost Dreams :: RPG - Forgotten Experiments :: Planung des RPG's :: Angenommen :: Laborkatzen-
Gehe zu: