Lost Dreams

Was tut man, wenn man als Experiment aus einem Labor flieht? Richtig! Man tut sich als Clan zusammen und kämpft ums Überleben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Do Jan 04, 2018 11:41 am
Neueste Themen
» Todestanz der Engel
Gestern um 10:20 pm von Mondzauber

» Eine dunkle Kriegerin
Gestern um 10:16 pm von Mondzauber

» Winterjunges/pfotes Training
Gestern um 9:43 pm von Phönixstern

» Außenbereich
Gestern um 9:18 pm von Todesengel

» Levis Training
Gestern um 8:09 pm von Levi

» Lösungswege 1A und 1B
Gestern um 7:25 pm von Dunkelseele

» Drachenjunges/-pfotes Trainingsbereich
Gestern um 7:20 pm von Drachenjunges

» 10 Dezember - Türchen 10
Gestern um 7:14 pm von Dunkelseele

» Die Zellenräume
Gestern um 5:58 pm von Todesengel

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Todesengel
 
Dunkelseele
 
Phönixstern
 
Onyxstern
 
Wellenfrost
 
Dämmertau
 
Levi
 
Schimmertod
 
Dragoncry
 
Mondzauber
 
Schwesternforum
Partner








Teilen | 
 

 Wiederaufnahme von Jethro

Nach unten 
AutorNachricht
Timothy
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 252
Pfotenspuren : 197
Anmeldedatum : 25.03.18
Alter : 17

BeitragThema: Wiederaufnahme von Jethro   So Mai 20, 2018 2:29 pm

Jethro
"Live in such a way as if it was your last day"

Das bin ich:
 

Wer bist du?
Username: Polarpfote
Charaktername: Jethro
Geschlecht: Männlich
Alter: 20 Monde
Gruppe: Clankatze
Rang: junger Kämpfer


Wie siehst du aus?
Statur: mittelgroß und gut gebaut
Fellfarbe: rein silbergrau
Fellmusterung: Keine
Fellstruktur: dicht und flauschig
Augenfarbe: blau

Jethro ist ein mittelgroßer, gut gebauter Kater. Sein Pelz ist kurz und dicht, kann aber dennoch sehr flauschig sein. Sein Fell ist silber bis grau und hat keinerlei Musterungen, Narben oder ähnliche besondere Merkmale. Die Ohren des Katers sind, für seine Körpergröße, normal groß. Der Schweif des jungen Katers ist jedoch ein wenig lang, was ihn jedoch in keinsterweise einschränkt oder gar behindert. Die Augen von Jethro sind meerblau. Seine Krallen und Zähne sind nicht gerade sehr lang, aber zum jagen und kämpfen reichen die vollkommend aus.


Was ist dein Inneres?
Stärken: kämpfen, jagen & klettern
Schwächen: schwimmen, heilen & führen
Vorlieben: schlafen, klettern & faulenzen
Abneigungen: Menschen, Krieg & Feiglinge
Charaktereigenschaften: liebevoll, wild, ungestüm & offen

Jethro ist im Großen und Ganzen ein sehr netter und offener Kater. Er lässt sich von niemandem die Meinung verbieten und äußert diese stehts. Auf Grund seiner Herkunft und seinen bisherigen Erlebnissen ist er ein sehr wilder Kater, was er aber gekonnt ausschalten kann. Wenn er jemanden nicht leiden kann, sagt und vor allem zeigt er dies offen und ohne Scheu. Zu Katzen, die er sehr mag und gut kennt, kann er auch sehr liebevoll sein. Noch hat Jethro keinen Schüler, doch sollte er mal einen oder mehrere haben, wird er zu diesen wahrscheinlich streng sein, aber nur, da er für sie nur das beste will.


Wozu bist du fähig?
Fähigkeit: -
Stärken der Fähigkeit: -
Schwächen der Fähigkeit: -


Was liegt im Vergangenen?
Mutter: Unkown and dead
Vater: Unknown and dead
Geschwister: Keine
Gefährte: Gesucht
Junge: Keine

Jethro ist ein ehemaliger Streuner, der am Rande des Clangebietes zur Welt kam. Über seine Eltern ist nicht viel bekannt. Er weiß nur, dass sein Vater eine ehemalige Hauskatze war und seine Mutter eine Streunerin. Außerdem weiß er genau, dass er keine Geschwister hat oder hatte. Jethro war das einzige Junge des Wurfes. Als er 3 Monde alt war, verschwand seine Mutter urplötzlich. Ohne die Hilfe von Yaja, einer Streunerin, wäre er gestorben. Yaja jedoch wurde, als Jethro 1 Jahr (12 Monde) alt war, von Menschen gefangen und in ein Labor gebracht. Seid diesem Tag an, verspürte der junge Kater einen ziemlichen Hass auf die Menschen, denn sie nahmen ihm eine wichtige Person in seinem Leben.
Als er 16 Monde alt war, schloss er sich, nach einem Gespräch mit dem Anführer, dem Clan an, in dem er nun seid 4 Monden als Kämpfer lebte. Von einem seiner Clanmitglieder erfuhr er, dass Yaja noch immer lebte, es ihr jedoch nicht sehr gut ginge. Noch immer hofft der Kater, dass sie bald zurückkehren würde, aber ob dies passieren würde, da war er sich nicht so sicher.



Sonstiges
Regeln gelesen? Ja
Wie viele Charaktere? Luca | Jethro
Bildquelle: www.pixabay.com
Bei Inaktivität: Sterben

Sonstiges: -

________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2872
Pfotenspuren : 646
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Wiederaufnahme von Jethro   So Mai 20, 2018 2:32 pm

Der Charakter ist hiermit angenommen!
Du kannst mit ihm nun im Rollenspiel posten!

________________________________________________________________________
A rising sun will eventually set, a newborn's life will fade. From sun to moon, to moon to sun, give peaceful rest to the living dead. Wandering souls travel where they don't belong, bring them calm with the sun's song.

beauty:
 

"I said, can I get an amen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Wiederaufnahme von Jethro
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost Dreams :: RPG - Forgotten Experiments :: Planung des RPG's :: Angenommen :: Clankatzen-
Gehe zu: