Lost Dreams

Was tut man, wenn man als Experiment aus einem Labor flieht? Richtig! Man tut sich als Clan zusammen und kämpft ums Überleben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Do Jan 04, 2018 11:41 am
Neueste Themen
» Die Zellenräume
Heute um 12:56 am von Efeupfote

» Dunkeljunges/-pfotes Trainingsplatz
Gestern um 10:04 pm von Dunkeljunges

» Wichteln >^.^<
Gestern um 9:31 pm von Luzifer

» Straßen und Gebäude
Gestern um 9:11 pm von Thunderstrike

» Ambras Training
Gestern um 8:24 pm von Glitzersee

» Mentoren für alle!
Gestern um 8:21 pm von Glitzersee

» Dunkeljunges treibt ihr Unwesen... :D
Gestern um 8:13 pm von Dunkeljunges

» Chatzitate
Gestern um 6:48 pm von Kupfertupfen

» Was muss ich tun, um Mentor zu werden?
Gestern um 6:05 pm von Onyxstern

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Onyxstern
 
Dämmertau
 
Kupfertupfen
 
Dunkeljunges
 
Phönixstern
 
Eulenpfote
 
Krallenfrost
 
Fledermausjunges
 
Thunderstrike
 
Luzifer
 
Schwesternforum
Partner








Teilen | 
 

 Experiment 302| Experiment| fertig

Nach unten 
AutorNachricht
Glitzersee
Mentor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1812
Pfotenspuren : 630
Anmeldedatum : 31.12.17
Alter : 14
Ort : Im Irrenhaus der Bösewichte neben Neku auf dem Thron

BeitragThema: Experiment 302| Experiment| fertig   Fr Jul 13, 2018 1:42 pm

Experiment 302
"Wage es meiner Meisterin oder den Anderen zu nahe zu kommen und etwas Böses zu wollen, und du stirbst!"

Das bin ich:
 

Wer bist du?
Username: Glitzersee
Charaktername: Experiment 302 (früher Teddy)
Geschlecht: weiblich
Alter: 22 Monde
Gruppe: Laborkatze
Rang: Experiment


Wie siehst du aus?
Statur: schlank, normal groß
Fellfarbe: hellgrau
Fellmusterung: dunkelgraue, große Flecken
Fellstruktur: Seidig, lang,
Augenfarbe: ein orangenes und ein rotes

Vom Fell her sieht sie ihren Schwestern sehr ähnlich. Das Fell hat einen ähnlichen Grauton wie das ihrer Schwestern. Experiment 302s Fell besteht aus einem sehr hellen grau. Am Kopf ist es am hellsten und wird immer dunkler je näher es dem Schweif kommt. Dieser ist eher dunkelgrau. Ihr Fell besitzt große, dunkle Flecken. Das Fell bei den Flecken ist sogar noch dunkler, als der dunkle Schweif. Die Struktur des Fells ist seidig und lang. Die Kätzin ist schlank und eher normal groß. Wegen ihrer unauffälligen Fellfarbe fällt sie auch an sich nicht wirklich auf. Es ist eher auffällig wie ähnlich sie ihren drei Schwestern ist. Ihre Augen sind das auffälligste an ihr. Früher besaß sie gelbe Augen, jedoch verfärbten sie sich nach der Spritze. Eines, das linke, Auge wurde orange. Ihr rechtes Auge wurde rot. Das orange ist um die Pupille eher dunkel und am Rand eher sehr grell und auffällig. Das rote Auge ist bei der kompletten Iris ziemlich hell und stechend. Ihre Pupillen sind eher grau als schwarz. Ihr Schweif ist lang und sehr buschig. Ihre Krallen sind hell und gebogen. Sie lässt sie meistens eingezogen, doch zögert nicht wenn es mal zu Gefahr kommt.

Was ist dein Inneres?
Stärken: Springen; sowie hoch als weit, kämpfen, kann gut erklären,
Schwächen: klettern, lange laufen, sich anschleichen
Vorlieben: ihre Schwestern, träumen, Regen,
Abneigungen: schwimmen, Nacht, Streit,
Charaktereigenschaften: freundlich, hilfsbereit, schlau, beschützerisch, kämpferisch,

Experiment 302 ist eine sehr freundliche Kätzin. Sie ist stets ruhig und man sieht sie selten aggressiv. Wenn sie es ist dann nur weil man sie oder ihre Schwester bedroht. Das kann sie nicht ausstehen. Sie ist sehr hilfsbereit. Experiment 302 mag es nicht wenn sie sieht wie Jüngere und Schwächere bedroht oder verletzt werden oder einsam oder traurig sind. Außerdem ist sie sehr schlau. Bei Problemen findet sie extrem schnell Lösungen. Außerdem kann sie sich gut irgendwelche Ausreden ausdenken. Die Kätzin ist der Wahrheit eher zugeneigt als der Lüge, jedoch merkt sie wann sie lügen muss und ist darin dann auch sehr gut. Sie kann sich gut irgendwelche Lügen ausdenken und sich merken was sie gesagt hat und selbst wenn nicht, dann kann sie es gut überspielen und davon ablenken. Man kann ihren Beschützerinstinkt sehr leicht wecken. Vor allem bei ihren Geschwistern wird er schon aktiviert sobald jemand nur seine Krallen vor ihnen ausfährt. Sie ist bereit für ihre Schwestern alles zu tun. Experiment 302 ist extrem kämpferisch. Sie gibt nicht schnell auf, aber weiß wann es besser ist und tut es dann zum Schutz der anderen. Eine tote Katze brachte ja niemandem was. Manchmal hat sie Streit mit ihren Schwestern. Meistens wegen Themen für die sich so etwas eigentlich gar nicht lohnt und die eigentlich unwichtig sind. Diese Streits sind aber nie wirklich schlimm und gehen nicht besonders lang. Egal wie oft sie streiten, sie liebt ihre Schwestern über alles.


Wozu bist du fähig?
Fähigkeit: Schutzschild um andere errichten
Stärken der Fähigkeit: Sie kann ein Schutzschild um andere Katzen errichten, welches den Großteil von Angriffen abhält. So wird die Katze/ werden die Katzen nicht so stark verletzt wie eigentlich schon.
Schwächen der Fähigkeit: Das Schutzschild zählt nicht für sie. Sie muss sich extrem konzentrieren um es zu errichten und ist so selbst ziemlich ungeschützt. Ihr Schutzschild kann höchstens 5 Katzen umschließen. Mit jeder Katze die geschützt wird, wird es schwächer. Sie kann das Schild nur halten solange sie sich konzentriert und höchstens 10 Minuten am Stück. Die Katzen müssen im Umkreis von 5 Metern um sie herum sein.



Was liegt im Vergangenen?
Mutter: Wespe
Vater: Dorn
Geschwister: Experiment 301 (von Ahorn), Experiment 303 (von Feder), Experiment 305 (von Donner)
Gefährte: /
Junge: /
Mentoren: /
Schüler: /

Experiment 302 wurde zusammen mit ihren Geschwistern auf einem Hof geboren. Sie trug damals den Namen Teddy. Sie hatte eine schöne Kindheit. Ihre Geschwister existierten für sie nur so nebenbei. Sie empfand für sie keine besonders enge Bindung.
Eines Tages brachte ihr Vater Dorn ihnen gerade das Jagen bei, als einige Menschen vom Labor kamen. Sie fingen die damalige Moony, Ahorn und Teddy ein. Ihre andere Schwester konnte entkommen. Im Labor erhielten sie ihre neuen Namen. Donna wurde schon bald ins Labor gebracht.
Im Labor wurde Teddy Bindung zu ihren Schwestern stärker. Bei ihnen fühlte sie sich stark. Schon bald legte sie ihren Streunernamen ab, weil er sie zu sehr schmerzte. Nun ist sie immer bei mindestens einer ihrer Schwestern.



Sonstiges
Regeln gelesen? Ja
Wie viele Charaktere? mein 12. (wann tötet ihr mich endlich? D:)
Bildquelle: bald kommt eines das Ahorn oder Feder gemalt hat.
Bei Inaktivität: Verschwinden

Sonstiges: Experiment 301 nennt sie immer Meisterin. Je höher die Nummer bei 301, 302, 303 und 305 ist, desto höher steht die Katze bei den 4.


Zuletzt von Glitzersee am Fr Jul 13, 2018 5:27 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2731
Pfotenspuren : 501
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Experiment 302| Experiment| fertig   Fr Jul 13, 2018 2:14 pm

Huhu,

es gibt noch was zu verbessern:

>> Wie bei 201 gesagt, sind die Nummern ein bisschen zu niedrig.

>> Sonstiges: Warum nennt sie sie denn Meisterin?

>> Fähigkeit: Funktioniert das mental? Oder bei Berührung? Und in welchem Umkreis müssen die zu schützenden Katzen sein?

Ansonsten passt alles.

~Rave

________________________________________________________________________
A rising sun will eventually set, a newborn's life will fade. From sun to moon, to moon to sun, give peaceful rest to the living dead. Wandering souls travel where they don't belong, bring them calm with the sun's song.

beauty:
 

"I said, can I get an amen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Glitzersee
Mentor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1812
Pfotenspuren : 630
Anmeldedatum : 31.12.17
Alter : 14
Ort : Im Irrenhaus der Bösewichte neben Neku auf dem Thron

BeitragThema: Re: Experiment 302| Experiment| fertig   Fr Jul 13, 2018 2:25 pm

Es läuft mental
Nummern wurden ausgetauscht
Das mit Meisterin hat sie sich irgendwann mal aus Spaß angewöhnt und außerdem macht sie es noch weil sie über ihr steht. Muss das in den Stecki?

Sonst bin ich fertig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2731
Pfotenspuren : 501
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Experiment 302| Experiment| fertig   Fr Jul 13, 2018 2:44 pm

Die Fähigkeit ist OP, wenn sie 15 Minuten und 20m reicht.
Das solltest du noch erheblich kürzen. c:

~Rave

________________________________________________________________________
A rising sun will eventually set, a newborn's life will fade. From sun to moon, to moon to sun, give peaceful rest to the living dead. Wandering souls travel where they don't belong, bring them calm with the sun's song.

beauty:
 

"I said, can I get an amen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Glitzersee
Mentor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1812
Pfotenspuren : 630
Anmeldedatum : 31.12.17
Alter : 14
Ort : Im Irrenhaus der Bösewichte neben Neku auf dem Thron

BeitragThema: Re: Experiment 302| Experiment| fertig   Fr Jul 13, 2018 2:46 pm

Ich habe die Angaben der beiden Sachen mal gekürzt. Hoffe es passt jetzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2731
Pfotenspuren : 501
Anmeldedatum : 04.01.18
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Experiment 302| Experiment| fertig   Sa Jul 14, 2018 9:50 am

Der Charakter ist hiermit angenommen!
Du kannst mit ihm nun im Rollenspiel posten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Experiment 302| Experiment| fertig   

Nach oben Nach unten
 
Experiment 302| Experiment| fertig
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Experiment Zero, the Gen Mutation
» Raiden [Donner Experiment Hyperion]
» Experiment "spartanisch leben" - Nein, furionisch!
» Experiment Zero, the Gen Mutation-Reloaded:Version'1.1
» man will mich fertig machen...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost Dreams :: RPG - Forgotten Experiments :: Planung des RPG's :: Angenommen :: Laborkatzen-
Gehe zu: