Lost Dreams

Was tut man, wenn man als Experiment aus einem Labor flieht? Richtig! Man tut sich als Clan zusammen und kämpft ums Überleben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Levi

Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Do Jan 04, 2018 11:41 am
Neueste Themen
» 11. Dezember - Türchen 11
Heute um 6:51 am von Phönixstern

» Todestanz der Engel
Gestern um 10:20 pm von Mondzauber

» Eine dunkle Kriegerin
Gestern um 10:16 pm von Mondzauber

» Winterjunges/pfotes Training
Gestern um 9:43 pm von Phönixstern

» Außenbereich
Gestern um 9:18 pm von Todesengel

» Levis Training
Gestern um 8:09 pm von Levi

» Lösungswege 1A und 1B
Gestern um 7:25 pm von Dunkelseele

» Drachenjunges/-pfotes Trainingsbereich
Gestern um 7:20 pm von Drachenjunges

» 10 Dezember - Türchen 10
Gestern um 7:14 pm von Dunkelseele

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Todesengel
 
Dunkelseele
 
Phönixstern
 
Onyxstern
 
Wellenfrost
 
Dämmertau
 
Levi
 
Schimmertod
 
Dragoncry
 
Mondzauber
 
Schwesternforum
Partner








Teilen | 
 

 "How Ice becomes a puppet of Angel" Eis und Angel

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Flammensee
Alter Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 875
Pfotenspuren : 172
Anmeldedatum : 29.12.17
Alter : 22
Ort : Unna

BeitragThema: "How Ice becomes a puppet of Angel" Eis und Angel   Mo Apr 30, 2018 5:34 pm

das Eingangsposting lautete :

Eis/ Experiment 061/ einfaches Experiment
Respektvoll neigte er sich vor einem Wächter und sah missmutig, wie Flamme den Kopf hoch erhoben hielt und den Wächter scheinbar zu ignorieren schien. Kopfschüttelnd sah er etwas weg, als Flamme eine harte Ohrfeige bekam, die dafür sprgte das ihre rechte Wange zu bluten anfing.
Glücklicherweise war die rote Kätzin noch etwas benommen, sonst hätte sie ihn womöglich noch wütender gemacht. Langsam ging er auf seine Schwester zu und wartete, bis diese aufgestanden war.
Diese Mäusehirne! Nur weil man nicht gleich vor denen kuscht..., ihre Augen funkelten sauer und Eis wusste das er sie beruhigen musste. Sonst würde sie den Wächter auch noch nachlaufen und das wäre...nicht gut.
Du kennst die Regeln 062. Du musst auf die Wächter hören, anders als erwartet beruhugte er sie damit sicherlich nicht. Eher machte er sie nur noch wütender.
Ich heiße Flamme verdammt! Und du Eis!
Die Nummer hatte sie nie akzeptieren können. Narben zierten davon. Wächter und Vertraute hatten sie einige Male gehört und dementsprechend bestraft, dennoch. Sie war...einfach nicht in der Lage sich anzupassen und das würde irgendwann ihr sicherer Tod sein.
Schnell sah er sich um. Niemand war in der Nähe.
Als Flamme wieder den Mund aufmachen wollte, sah er 099 patroullieren. Schnell hielt er ihren Mund mit seiner Schweifspitze zu.
Halt den Mund, befahl er kühl.

Angesprochen: Flamme (NPC)
Erwähnt: 099 (@Onyxstern)

________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Onyxstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1432
Pfotenspuren : 639
Anmeldedatum : 21.11.17
Alter : 16
Ort : Tja... Das wüsstest du wohl gerne ^^

BeitragThema: Re: "How Ice becomes a puppet of Angel" Eis und Angel   Di Okt 02, 2018 10:03 pm




Experiment 099


Angel

Vertraute

Weiblich

Labor


Zufrieden zuckten die Ohren der Kätzin als der Jüngere endlich begann etwas nachzugeben. Eis -seine Fähigkeit augenscheinlich- breitete sich unkontrolliert in der Zelle aus, doch Angel breitete lediglich ihre Flügel aus und erhob sich geschmeidig vom Boden.

Neugierig folgte sie dem Verlauf des kalten Massentöters, strich 061 sanft über den Rücken. Weine nicht. Hauchte sie sanft und legte dem Experiment tröstend ihre Pfote auf den Kopf. Du hast noch mich. Du bist nichts - aber bei mir bist du. Ich bin alles was du noch hast. Verstehst du das?

Lautlos setzte sie wieder auf dem Boden auf und legte schützend einen ihrer weißen Flügel auf den blutbefleckten Pelz des Katers. Ich will dir nicht weh tun. Aber ich muss es tun, sonst kann ich dich nicht beschützen? Verstehst du mich? Pflegend begann sie sein Fell zu putzen und summte dabei beruhigend eine leise Melodie vor sich hin.
Erwähnt:
061 (@Flammensee)

Angesprochen:
061 (@Flammensee)

(c)Krallenfrost

________________________________________________________________________
Mein Gefährte:
 

Unsere Jungen:
 


»Frieden... Gibt es sowas überhaupt?
Ich hab alles getan, nur für dieses eine Ziel und dabei nahezu alles verloren.«
Frieden... Es wird ihn niemals geben, oder?


Mein ehemaliger Schültzling:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Flammensee
Alter Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 875
Pfotenspuren : 172
Anmeldedatum : 29.12.17
Alter : 22
Ort : Unna

BeitragThema: Re: "How Ice becomes a puppet of Angel" Eis und Angel   So Okt 07, 2018 5:14 pm

Eis / Experiment 061 / gewöhnliches Experiment

Nur keine Schmerzen mehr
Er konnte nichts mehr sehen, alles war verschwommen. Er konnte nicht mehr denken, alles war so durcheinander. Er erinnerte sich an nichts und das machte ihm Angst.
Ohne Erinnerung bin ich nichts
Seine Ohren zuckten, er hörte die Stimme der Vertrauten, die auf einmal so warm war. Warum war er eigentlich so verletzt? Warum tat ihm alles weh?
Er verstand was sie sagte. Er war bei ihr und er hatte noch sie. Er hatte zwar keine Erinnerung und damit auch keine Identität, aber er hatte sie. Auf einmal fühlte er sich nicht mehr so allein und einsam. Es war okay nichts zu sein, oder nichts zu haben, denn er hatte sehr wohl was. Sie
Sie war bei ihm und er fühlte, wie sie ihn trösten wollte und sogar sagte sie wolle ihn beschützen und deshalb musste sie ihn weh tun.
Nur leicht konnte er nicken. Er hatte sie verstanden. Vielleicht nicht den Sinn, aber die Worte, die sie an ihm gerichtet hatte, hatte er verstanden.

@Onyxstern

________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Onyxstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1432
Pfotenspuren : 639
Anmeldedatum : 21.11.17
Alter : 16
Ort : Tja... Das wüsstest du wohl gerne ^^

BeitragThema: Re: "How Ice becomes a puppet of Angel" Eis und Angel   Mo Okt 22, 2018 5:28 pm




Experiment 099


Angel

Vertraute

Weiblich

Labor


Zufrieden begann sie lauter zu schnurren und strich ihm tröstend mit dem Schwanz über den Blut befleckten Schwanz. Mit jeder ihrer Bewegungen wurden die Wunden von 061 weniger und weniger, das Blut begann sich zurück zu ziehen und die Wunden schlossen sich Stück für Stück.

Weißt du noch wer Flamme ist? Oder Eis? Sanft stützte sie ihn mit ihrer Schultern um ihm beim aufrichten zu unterstützen. Schau mir in die Augen... Summte sie leise in Gedanken, den Wahnsinn für den Moment sorgsam verpackt und weit in sich versteckt.

Sie hatte den Jungkater da, wo sie ihn wollte. Er war etwas zäher gewesen als gedacht, aber nichts was sie nicht schaffte. Eigentlich fast traurig... Seine Schwester wird denken, dass er sie im Stich gelassen hat - unwissend, was er alles für sie erleiden musste. 061 existiert in dem Sinne nicht mehr...
Erwähnt:
061 (@Flammensee)

Angesprochen:
061 (@Flammensee)

(c)Krallenfrost

________________________________________________________________________
Mein Gefährte:
 

Unsere Jungen:
 


»Frieden... Gibt es sowas überhaupt?
Ich hab alles getan, nur für dieses eine Ziel und dabei nahezu alles verloren.«
Frieden... Es wird ihn niemals geben, oder?


Mein ehemaliger Schültzling:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Flammensee
Alter Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 875
Pfotenspuren : 172
Anmeldedatum : 29.12.17
Alter : 22
Ort : Unna

BeitragThema: Re: "How Ice becomes a puppet of Angel" Eis und Angel   Mo Okt 22, 2018 6:18 pm

Eis / Experiment 061 / gewöhnliches Experiment

Er merkte wie ihm aufgeholfen wurde. Ihm war schwindelig und ihm wurde nicht klar, warum.
Was ist passiert?
Keine Erinnerung. Nur die Frage ob er wüsste wer Flamme und Eis waren.
Wer...sind das?
Wenn er an Flamme dachte erinnerte er sich an rotes Fell, was wie Flammen leuchtete, wenn die Sonne ausnahmsweise mal darauf schien, oder das sterile Licht. Das Gefühl, sie beschützen zu müssen kam in ihn hoch, aber er wusste nicht warum.
Er sah noch immer nichts, trotzdem öffnete er seinen Mund um zu antworten.
So direkt nicht...aber ich weiß das diese Flamme rotes Fell hat...und ich will sie beschützen...aber warum?
Er wusste es in diesem Moment einfach nicht. Auch wusste er nicht wer Eis war.
Fragend hielt er den Kopf schief Und wer ist Eis?
Er wusste seinen Namen noch immer nicht, doch dies war ihm egal. Er hatte die Katze vor sich, das genügte ihm.

Angesprochen: 099 (@Onyxstern)

________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Onyxstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1432
Pfotenspuren : 639
Anmeldedatum : 21.11.17
Alter : 16
Ort : Tja... Das wüsstest du wohl gerne ^^

BeitragThema: Re: "How Ice becomes a puppet of Angel" Eis und Angel   Di Dez 04, 2018 9:20 pm




Experiment 099


Angel

Vertraute

Weiblich

Labor


Eis war ein schwacher, schwacher Kater, der wegen Flame gestorben ist. In gewissem Maße ist sie seine Mörderin. Leicht legte sie Kopf schief und begann langsam sich die Pfote zu putzen, das Blut und den Dreck hinfort zu waschen. Auf ihrem ganzen Körper waren die ehemaligen Verletzungen des Jungkaters vor ihr zu sehen, eifrig am heilen.

Ihre exotischen Augen fingen 061 ein, hielten ihn fest und sangen immer noch das Lied des Wahnsinns. Willst du eine Mörderin beschützen, 061? Ich sag dir etwas - sprich diesen Namen nie wieder laut aus. Du darfst ihn denken, aber mehr nicht. Solange bis ich ihn dir sage.

Sie hielt inne, blieb stocksteif in ihrer Haltung, bevor sie gefährlich langsam ihre Pfote senkte, ihr Gewicht nach vorne verlagerte, bis ihre Augen direkt vor ihm schwebte. Wach auf! Befahl sie ihm ruhig, wich geschmeidig dem Jungkater aus und näherte sich dem Zelleneingang. Räum das Blut weg.

Das nächste Mal wenn du dich gegen eine Vertraute stellst, wirst du sterben 061. Sei froh, dass ich deine Schwester mag, sonst gäbe es weder dich noch sie.
Erwähnt:
061 (Flammensee) & 062 (Flammensee)

Angesprochen:
061 (@Flammensee)

(c)Krallenfrost

________________________________________________________________________
Mein Gefährte:
 

Unsere Jungen:
 


»Frieden... Gibt es sowas überhaupt?
Ich hab alles getan, nur für dieses eine Ziel und dabei nahezu alles verloren.«
Frieden... Es wird ihn niemals geben, oder?


Mein ehemaliger Schültzling:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Flammensee
Alter Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 875
Pfotenspuren : 172
Anmeldedatum : 29.12.17
Alter : 22
Ort : Unna

BeitragThema: Re: "How Ice becomes a puppet of Angel" Eis und Angel   Di Dez 04, 2018 9:42 pm

Eis / Experiment 061 / gewöhnliches Experiment

Ihm war als würde er aus einem Traum aufwachen, aber aus einem merkwürdigen Traum. Er fühlte sich müde und erschöpft und so als ob er die letzten Augenblicke damit verbracht hatte um sein Leben zu kämpfen. Als 099 ihn befahl das Blut - er hatte keine Ahnung woher es auf einmal kam oder wem es gehörte - wegzumachen nickte er nur gehorsam.
War das die Strafe für Flammes Ungehorsam?, dachte er, während er das Blut wegleckte.
Es war eine eklige und demütigende Tätigkeit, doch er sollte froh sein das es nur das war was er machen musste.
Er sah wieder auf, als 099 meinte Das nächste Mal wenn du dich gegen eine Vertraute stellst, wirst du sterben 061. Sei froh, dass ich deine Schwester mag, sonst gäbe es weder dich noch sie.
Sofort war er wieder verwirrt. Sie...mag Flamme?
Doch plötzlich spürte er etwas was er vorher nie so worklich gekannt hatte: Hass. Aber er hasste nicht 099, sondern seine Schwester, er wusste nur nicht wieso. Klar, sie hatte ihn vorher immer aufgeregt, immer in Gefahr gebracht oder sonstiges, doch wirklich hassen hatte er sie nicht, doch diesmal war er wütend auf sie, er konnte es nur nicht zu ordnen.
Als er das Blut weggemacht hatte hielt er den kopf gesenkt. Er durfte noch nicht gehen, auch wenn er wusste das er Flamme nie wieder würde so ansehen können wie er es vorher getan hatte.
Das Blut ist weg 099 und ich werde gehorsam sein und ich danke dir für das Leben von...062
Sollte Jemand nun in seinen Augen blicken, könnte man erkennen das das letzte bisschen Wärme, das in seinen Augen war, verschwunden war.
Seine Augen waren wie nun sein Element, was er beherrschte: Eis. Eis und Kühl.
Und er selbst würde niemals wissen, das Flamme sich von ihm genauso im Stich gelassen fühlte, wie er von ihr.

Angesprochen: 099 (@Onyxstern)
Erwähnt: Flamme
// Eventuell noch einmal du Onyxstern und ich denke dann sind wir hier fertig oder? //

________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Onyxstern
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1432
Pfotenspuren : 639
Anmeldedatum : 21.11.17
Alter : 16
Ort : Tja... Das wüsstest du wohl gerne ^^

BeitragThema: Re: "How Ice becomes a puppet of Angel" Eis und Angel   Di Dez 04, 2018 9:52 pm




Experiment 099


Angel

Vertraute

Weiblich

Labor


Sie hörte das Zögern in seiner Stimme, spürte förmlich die Kälte die von ihm ausging, doch 099 zeigte keine Regung. Wie sie es schon zuvor die ganze Zeit nicht getan hatte. Du kannst gehen 061. Meinte sie ruhig, leise und trat einen halben Schritt zur Seite um das Experiment durch zu lassen.

Hasse sie ruhig. Emfiehl sie ihm freundlich, ihre Ohren zuckten leicht, doch ihre Augen waren unbeirrt auf die eine Ecke der Zelle gerichtet. Ich glaube nämlich sie ist geflohen, während wir uns hier beschäftigt haben... Naja es sind fast zwei Tage vergangen. Ein vergnügtes Quietschen entwich ihr und tanzend verließ sie die Zelle nun doch zu erst. Wie die Zeit vergeht wenn man sich amüsiert, hm?

Ohne noch auf eine Antwort zu warten, tänzelte Angel davon, getrocknetes Blut auf ihren Pfoten, in ihrem Fell, in ihrem Gesicht. Lautlos trat 005 aus dem Schatten neben sie, sah aus leuchtenden Augen ausdruckslos an. Herausfordernd neigte sie den Kopf in Richtung ihres Vertrauten. Warum er? Fragte die Geliebte ihres Anführers, mit einem fast neugierigem Unterton.

Ach weißt du... Ein letztes Mal drehte die Kätzin sich um, sah über ihre Schulter zurück, betrachtete den jungen Kater, den sie gerade vor 005's Augen gebrochen und wieder zusammen gesetzt hatte. Ich glaube er wird noch großes vollbringen. Was hältst du von ihm als Wächter?
Erwähnt:
061 (Flammensee), 062 (Flammensee), 005 (Flutenschleier) & 001 (me)

Angesprochen:
061 (@Flammensee) & 005 (Flutenschleier)

(c)Krallenfrost

________________________________________________________________________
Mein Gefährte:
 

Unsere Jungen:
 


»Frieden... Gibt es sowas überhaupt?
Ich hab alles getan, nur für dieses eine Ziel und dabei nahezu alles verloren.«
Frieden... Es wird ihn niemals geben, oder?


Mein ehemaliger Schültzling:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: "How Ice becomes a puppet of Angel" Eis und Angel   

Nach oben Nach unten
 
"How Ice becomes a puppet of Angel" Eis und Angel
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Die NORTH RIM RAIDERS
» Die Chroniken der Schattenjäger – Clockwork Angel
» Der HAC Nr. 2
» A Fallen Angel and a Lost Girl
» » Sugar, Sugar, Sugar don't you understand? I'm an angel of god, I'm your guardian |

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost Dreams :: N-RPG ~ The Story of our past :: Playbereich-
Gehe zu: